News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1156138
 
heute:
943
gestern:
1019
 
   
 
 
 
 
 
Glanzvolle Ergebnisse bei den ABC-Meisterschaften im Synchronschwimmen
Am 19. März 2016 richtete der SV Zwickau 04 zum wiederholten Male die sächsischen Altersklassen-Meisterschaften im Synchronschwimmen der Jugend A-B-C in der Glück-Auf-Schwimmhalle aus.
Fünf Mädchen von unserem Verein waren vertreten und gaben an dem Tag ihr Bestes. Neben ihnen waren mit dem 1. SC Flamingo, dem SV Vogtland Plauen, dem Post-SV Dresden und der SC DHFK Leipzig fünf weitere Vereine vertreten.
Begonnen wurde der Wettkampf für die insgesamt 39 Schwimmerinnen mit der Pflicht. Anschließend wurden Solo, Duett, Gruppe und Kombination geschwommen. In allen Teilen konnten unsere Schwimmerinnen gute bis sehr gute Leistungen erzielen. Eine Verbesserung zum vorigen Jahr war überdeutlich zu erkennen!
 
Folgende Ergebnisse konnten in der AK C erreicht werden:
In der Pflicht erreichte Joann Niedelhoff leider den undankbaren 4. Platz mit insgesamt 49,006 Punkten. Nur 0,056 Punkte fehlten zur Drittplazierung.
Magdalena Berger erreichte den 10. Platz mit insgesamt 45,222 Punkten und Laura Theresa Drechsler den 21. Platz mit 40,911 Punkten.
Im Solo erreichte Joann Niedelhoff mit einer neu einstudierten Solodarbietung den 3. Platz mit einer Gesamtwertung von 98,781 Punkten von insgesamt sechs Soloschwimmerinnen. Glückwunsch zur Bronzemedaille!
Mit ihrer Partnerin Magdalena Berger konnte im Kürwettkampf Duett ebenfalls ein 2. Platz mit 96,089 Punkten erreicht werden. Die Silbermedaille war gesichert.
 
Ergebnisse in der AK A/B:
In der Pflicht erreichte Lisa Marie Komar den 5. Platz mit insgesamt 58,576 Punkten, dicht gefolgt auf dem 7. Platz von Marleen Fischer mit insgesamt 54,710 Punkten.
Lisa Marie wurde in ihrer Solodarbietung, knapp hinter Katerina Burba von Dresden (116,282 Punkten) fünfte, mit insgesamt 114,439 Punkten.
Im Duett mit ihrer Partnerin Marleen waren ein zweiter Platz und die Silbermedaille sehr sicher. Sie starteten gegen das leistungsstarke Duett der Flamingos Johanna Gläser und Katharina Wuttke, welche bereits in der Pflicht einen enormen Vorsprung zu den Mädchen hatten. Trotz Vorsprung legten beide eine tolle Darbietung zu der Musik von dem Musical „Pitch Perfect“ mit insgesamt 112,381 Punkte hin.
 
Als krönender Abschluss und als Premiere wurde von unseren Mädchen eine Kombinations-Kür geschwommen. In dieser wurden Gruppen-, Solo- und Duett-Teile mit musikalischer Umrahmung dargeboten. Knapp hinter den Leipzigern (Gesamtwertung 56,888) erreichten unsere Mädels 54,250 Gesamtpunkte und damit den 2. Platz und eine Silbermedaille.
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Schwimmerinnen.
 
 
28.03.2016
 
Nächste Termine
 
17.11.18 - 20:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Auswärtsspiel gegen Berlin Schöneberg
18.11.18 - 11:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Auswärtsspiel gegen die HSG TH Leipzig
24.11.18 - 08:30 Uhr
Sparkassencup in Grimma
24.11.18 - 09:00 Uhr
Offene sächsische Kurzbahnmeister- schaften in Riesa
24.11.18 - 17:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen die SGW Brandenburg
30.11.18 - 17:00 Uhr
9. Deutsche Kurzbahn- Meisterschaft der Masters im Schwimmen
 

Weihnachtsshow 2018
 
 
 
Silvesterparty 2018
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo