News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1156156
 
heute:
961
gestern:
1019
 
   
 
 
 
 
 
Wasserballer beenden Saison mit Sieg in Leipzig
Am Samstagmittag spielten die Wasserballer des SV Zwickau 04 beim Tabellenachten HSG TH Leipzig ihr letztes Spiel der Zweitligasaison 2015/16. Obwohl schon vor Spielbeginn klar war, dass das Ergebnis dieser Partie keinerlei Einfluss auf den 7. Platz in der Abschlusstabelle für die 04er haben sollte, wollten die Männer um Trainer Jörg Wüstner nochmals punkten.
Dementsprechend konzentriert gingen die Zwickauer von Beginn an gegen die junge Leipziger Mannschaft zu Werke. Frank Trommler traf nach 2 Minuten zum 1:0 aus Zwickauer Sicht. Nach dem Ausgleich der Hausherren konnte Michael Klein erneut die 04er in Führung bringen. Diese Spielfolge, Ausgleich Leipzig mit anschließender Ein-Tor-Führung, wiederholte sich bis zum Ende des ersten Spielabschnittes noch 2-mal. Dabei war es Zoltan Szabo, welcher im Übrigen an diesem Tag sein letztes Spiel für die Muldestädter hatte, der durch seine beiden Tore zum Pausenstand von 4:3 sorgte.
Das folgende 2. Viertel sollte schon eine kleine Vorentscheidung herbeibringen. Durch Tore von Michael Klein, Sascha Elsner und erneut Zoltan Szabo sowie einer starken Mannschaftsleistung gelang es den Gästen sich entscheidend auf 7:3 abzusetzen.
Im 3. Abschnitt wurde das Spiel, vor allem durch eine Vielzahl von vergebenen Chancen, wieder ausgeglichener. Torerfolge von Justus Schneider, Franz Czerner und Florian Hähnel sorgten für den Stand von 6:10 vor dem letzten Viertel.
Mit 2 weiteren schönen Toren nach Wiederanpfiff von Szabo und Czerner machten die 04er endgültig den Sack zu, so dass die Führung 3 Minuten vor Schluss 6 Tore (6:12) betrug. Die folgenden Nachlässigkeiten, die den Leipzigern die Möglichkeit gab nochmals auf 3 Tore zum 10:13-Endstand (3:4; 0:3; 3:3; 4:3) heranzukommen, sind zwar ärgerlich, ändern aber nichts an der Tatsache, dass die Zwickauer einen, zu keiner Zeit gefährdeten, verdienten Sieg zum Saisonabschluss einfahren konnten.
 
Für den SV Zwickau 04:
R. Schädlich, Firmbach, Oelschlägel, Czerner (3), Berkner, M. Wüstner, Möckel, Trommler (1), Hähnel (1), Szabo (4), Klein (2), Elsner (1), Schneider (1) und J. Wüstner (Trainer)
 
 
05.06.2016
 
Nächste Termine
 
17.11.18 - 20:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Auswärtsspiel gegen Berlin Schöneberg
18.11.18 - 11:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Auswärtsspiel gegen die HSG TH Leipzig
24.11.18 - 08:30 Uhr
Sparkassencup in Grimma
24.11.18 - 09:00 Uhr
Offene sächsische Kurzbahnmeister- schaften in Riesa
24.11.18 - 17:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen die SGW Brandenburg
30.11.18 - 17:00 Uhr
9. Deutsche Kurzbahn- Meisterschaft der Masters im Schwimmen
 

Weihnachtsshow 2018
 
 
 
Silvesterparty 2018
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo