News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1295171
 
heute:
667
gestern:
1046
 
   
 
 
 
 
 
ETU Europameisterschaft Mitteldistanz
Am Ende einer langen Saison startete Stefan Bauer nochmal mit der Creme de la Creme der Triathlonszene bei der Europameisterschaft über die Mitteldistanz (1,9 km Schwimmen - 90 km Rad -21 km Lauf). Austragungsort war der malerische Walchsee in Tirol. Mehr als 2000 Aktive fanden sich ein, um die Titel und Platzierungen zu kämpfen. Am Wettkampftag konnten sich die Triathleten über Kaiserwetter freuen und pünktlich zum Startschuss verzog sich auch der Nebel, der bis dahin über dem See lag. Wie bereits bei einigen anderen Triathlon-Großveranstaltungen dieses Jahres praktiziert, wurde auch am Walchsee der Schwimmstart nicht als der bisher übliche Massenstart inklusive entsprechendem Hauen und Stechen durchgeführt, sondern als sog. Rolling Start, was für die Aktiven nicht nur angenehmer ist, sondern auch der Sicherheit dienst, denn man kann sich ausmalen, wie es beim gleichzeitigen Start von mehr als 2000 Triathleten zugeht, die um die beste Ausgangsposition kämpfen. Auch Stefan schien die neue Regelung sehr gut zu bekommen, denn er beendete die 1,9km lange Auftaktdisziplin mit der besten Zeit der Saison, nach 34:40 min. Es folgte seine Paradedisziplin, das Radfahren. Auf der stark profilierten Strecke zahlten sich die vielen Trainingskilometer zum Fichtelberg aus und so absolvierte er die 90 km in hervorragenden 2:31:45 h. Eine Zeit nur 15 Minuten langsamer als die Profis. Nach dem super Radfahren beflügelt, lief er auch den abschließenden Halbmarathon in passablen 1:35:59. Am Ende stand für Stefan eine Gesamtzeit von 4:48:31 h und Platz 25 der AK 45.
Herzlichen Glückwunsch!
 
 
09.09.2016
 
Nächste Termine
 
30.06.19 - 09:00 Uhr
Landesjugend- spiele im Synchronschwimmen in Dresden
03.11.19 - 09:00 Uhr
D-Kader-Test im Synchronschwimmen in Dresden
24.11.19 - 09:00 Uhr
E-Kader-Test im Synchronschwimmen in Dresden
 

MGV 2019
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo