News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1084333
 
heute:
539
gestern:
806
 
   
 
 
 
 
 
04er Synchronschwimmerinnen verteidigen Sachsenmeistertitel!
Am Sonntag, den 21.05.2017 fand in Dresden die 27. D- und Offene Meisterschaft im Synchronschwimmen statt. Insgesamt 29 Schwimmerinnen der Altersklasse „D“ und 27 Schwimmerinnen der „Offenen Klasse“ aus jeweils fünf verschiedenen Vereinen traten hierbei gegeneinander an. Vom SV Zwickau 1904 waren 19 Mädchen im Alter zwischen 8 bis 32 Jahren vertreten. Dabei konnten die 04er einen Sachsenmeistertitel sowie einen Vizesachsenmeistertitel erkämpfen.
 
Ergebnisse der „AK D“:
Julia Uebelhack erreichte in der Pflicht den 7. Platz von insgesamt 29 kleinen Starterinnen (Geburtsjahrgänge 2008 bis 2005) gefolgt von Laureen Brückner auf 15. Platz.
Im Solo-Wettkampf traten Julia und Lilo Dzierzon mit ihren Solodarbietungen gegeneinander an. Julia zeigte eine starke Kür und erkämpfte sich mit nur einem Punkt Rückstand auf die Erstplatzierte den Vizesachsenmeistertitel! Lilo Dzierzon konnte mit Bravur ihre erste Solodarbietung schwimmen und erreichte den 5. Platz.
Im Gruppen-Wettkampf siegte der SC DHFK Leipzig. Unsere Mädchen zeigten in diesem Jahr eine leistungsstärkere Kür, erreichten damit allerdings nur den undankbaren 4. Platz.
 
Ergebnisse in der „Offenen Klasse“:
In der Pflicht erreichte Lisa Marie Komar den 9. Platz mit 56,82 Pkt., gefolgt von Marleen Fischer (13. Platz mit 53,953 Pkt.) und Magdalena Berger (23. Platz 51,646 Pkt).
Im Duett-Teil erreichten Lisa Marie und Marleen den 5. Platz mit 96 Punkten.
 
Ergebnisse in der Kombination:
Im Wettkampfteil der Kombination (Diese Kür beinhaltet Solo-, Duett- und Gruppenteile) gingen insgesamt vier Mannschaften, davon zwei von SV Zwickau 04, an den Start.
Die Kombination der „Jüngeren“ (Joann Niedelhoff, Guilina Pampel, Magdalena Berger, Lisa Marie Komar und Marleen Fischer) erreichte mit 55,538 Pkt. den vierten Platz.
Die erfahreneren Schwimmerinnen (Noa Groicher, Franziska Schmidt ´91, Tabea Jähnchen, Theresa Jähnchen, Lisa Hutschenreuter, Vanessa Kindl, Natalie Fröhlich, Sophie Meißner und Julia Tatzelt) vom SV Zwickau glänzten mit ihrer neu einstudierten Kür zum Thema „Swing“ und verteidigten damit ihren Sachsenmeistertitel. Mit 62,113 Pkt. gewannen sie diesen Wettbewerb zum fünften Mal in Folge.
Herzlichen Glückwunsch an alle Schwimmerinnen.
 
Im Bild (von links): Julia Uebelhack (Vizesachsenmeisterin) und Lilo Dzierzon
 


Im Bild (v. l.): Marleen Fischer und Lisa Marie Komar
 


Im Bild (v. l.): Lilli Walter, Mila Bachmann, Lilo Dzierzon, Aurelie Winkler, Laureen Brückner und Anna Pirtner
 


Im Bild (vorn; mittig; hinten jeweils v. l.): Tabea Jähnchen, Julia Tatzelt, Sophie Meißner, Vanessa Kindl; Natalie Fröhlich, Noa Groicher, Lisa Hutschenreuter; Franziska Schmidt, Theresa Jähnchen
 
 
01.06.2017
 
Nächste Termine
 
22.07.18 - 09:00 Uhr
35. Leipzig Triathlon
28.07.18 - 09:00 Uhr
Challenge Prag
28.07.18 - 10:00 Uhr
33. Langstreckenschwimmen in Erfurt - Stotternheim
25.08.18 - 08:00 Uhr
30. Knappenman
26.08.18 - 10:00 Uhr
Masters-EM in Kranj, Slowenien
01.09.18 - 10:00 Uhr
Finale Kinderpokal Schwimmen
 

MGV 2018
 
 
 
Silvesterparty 2018
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo