News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1293881
 
heute:
419
gestern:
908
 
   
 
 
 
 
 
Schlosstriathlon Moritzburg
Traditionell ist das idyllische Moritzburg am zweite Juni-Wochenende fest in den Händen der Triathleten. Auch in diesem Jahr hieß es bereits Wochen vorher: ausverkauft. Das Teilnehmerlimit war erreicht und so tummelten sich insgesamt 1.500 Athleten auf den verschiedenen Distanzen. Am Samstag wurden die Wettbewerbe über die langen Strecken ausgetragen. Das Wetter war bestens, allerdings machten teils heftige Windböen das Radfahren recht schwierig und es gab einige Stürze. Der SV Zwickau 04 war durch Marco Käser vertreten, der über die Mitteldistanz von 1,9 km Schwimmen – 90 km Rad - 21 km Laufen startete. In einer Zeit von 4:26:49 h wurde er hervorragender 4. der AK 40 und verpasste den Sprung aufs Treppchen nur knapp. Dies gelang dann aber am Sonntag gleich drei 04-Startern. Auf der Sprint-Distanz (0,75 – 20 -5) wurde Martin Ganzon 3. der AK 35. Die gleiche Platzierung erreichte Lothar Lanius in der AK 70 mit einer Zeit von 1:30:17 h. Die beste Zwickauer Platzierung gelang Antje Herfurth. Sie holte sich auf der Olympischen Distanz (1,5 – 40 - 10) den Altersklassensieg mit einer Zeit von 2:38:36 h. Ebenfalls über die Olympische Distanz waren gestartet Peer Auerswald, der nach 2:48:02 h durchs Ziel lief, dicht gefolgt von Ronny Zschirpe, der 2:49:41 h benötigte. Herzlichen Glückwunsch!
 
 
16.06.2017
 
Nächste Termine
 
30.06.19 - 09:00 Uhr
Landesjugend- spiele im Synchronschwimmen in Dresden
03.11.19 - 09:00 Uhr
D-Kader-Test im Synchronschwimmen in Dresden
24.11.19 - 09:00 Uhr
E-Kader-Test im Synchronschwimmen in Dresden
 

MGV 2019
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo