News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1292819
 
heute:
259
gestern:
566
 
   
 
 
 
 
 
Synchronschwimmerinnen auf Erfolgskurs
Am Sonntag, den 17. Juni 2018 richteten die Synchronschwimmer des SV Zwickau 04 die 28. Sächsische Meisterschaft der offenen Klasse und der Altersklasse D in unserer Glück Auf Schwimmhalle aus.
Zahlreiche Schwimmerinnen im Alter von 9 bis 31 Jahren, aus fünf verschiedenen Vereinen, traten in der Altersklasse D bzw. A/B/Junioren/Masters gegeneinander an. Insgesamt waren dabei 22 Schwimmerinnen vom SV Zwickau 1904 vertreten. Nachfolgend wurden folgende Ergebnisse erreicht:
 
Altersklasse „D“:
Pflicht AK D
Platz 9 für Julia Uebelhack (JG 2006) mit 42,47 Punkten
Platz 15 für Aurelie Winkler (JG 2006) mit 40,07 Punkten
Platz 22 für Lilo Dzierzon (JG 2007) mit 36,52 Punkten
Platz 28 für Lilli Walter (JG 2008) mit 34,13 Punkten
Platz 29 für Anna Pirtner (JG 2006) mit 33,38 Punkten
Platz 35 für Lorette Wick (JG 2009) mit 30,58 Punkten
Platz 37 für Emilia Schramm (JG 2009) mit 28,70 Punkten
Platz 40 für Pauline Müller (JG 2008) mit 27,01 Punkten
Platz 43 für Giselle Dauenhauer (JG 2008) mit 22,40 Punkten
 
Solo AK D:
Im Solo-Wettkampf traten Julia, Lilo, Lorette, Lilli gegeneinander an. Für Lorette und Lilli war es der erste Wettkampf – ihnen war die Aufregung ins Gesicht geschrieben. Julia zeigte eine sehr ausdrucksstarke Kür und erreichte damit einen tollen 3. Platz.
 
Gruppe AK D:
Im Gruppen-Wettkampf konnte der SV Zwickau 04 gleich zwei Mannschaften mit folgendem Ergebniss starten lassen:
Platz 3 für Julia Uebelhack, Lilo Dzierzon, Lorette Wick, Aurelie Winkler und Anna Pirtner
Platz 5 für Emilia Schramm, Pauline Müller, Giselle Dauenhauer und Lilli Walter.
 

Altersklasse „ offene Klasse“:
Pflicht Offene AK
Platz 1 für Giulina Pampel (JG. 2000) mit 58,74 Punkten
Platz 2 für Lisa Marie Komar (JG. 2001) mit 55,75 Punkten
Platz 5 für Magdalena Berger (JG. 2002) mit 53,41 Punkten
Platz 6 für Joann Niedelhoff (JG. 2003) mit 52,55 Punkten

Solo Offene AK
Beide Solistinnen zeigten ihre neu-einstudierte Kür. Sehr ausdrucksstark glänzte Giulina und wurde Sachsenmeister!
Platz 1 für Giulina Pampel
Platz 5 für Joann Niedelhoff
 
Duett Offene AK
Zu der Filmmusik von „Burlesque“ zeigten Magdalena und Lisa Marie was sie „drauf“ haben. Sie wurden ebenfalls Sachsenmeister.
Platz 1 für Lisa Marie Komar und Magdalena Berger
 
Kombination Offene AK
Im Wettkampfteil der Kombination (Diese Kür beinhaltet Solo,-Duett und Gruppenteile) gingen insgesamt drei Mannschaften an den Start. Der SV Zwickau 1904 wurde zum 6. Mal in Folge Sachsenmeister.
Platz 1 für Tabea Jähnchen, Lisa Hutschenreuter, Franziska Schmidt, Theresa Jähnchen, Natalie Fröhlich, Noa Groicher, Vanessa Kindl, Magdalena Berger, Lisa Marie Komar und Sophie Meißner
 
Es war ein spannender Wettkampf. Glückwunsch an alle Schwimmerinnen!
 


Unsere Solistinnen in der AK D (v.l.): Lilo Dzierzon, Julia Uebelhack, Lorette Wick und Lilli Walter


Unsere Solistinnen der offenen Klasse (v.l.): Giulina Pampel (Sachsenmeister) und Joann Niedelhoff (Platz 5)


Sachsenmeister der offenen Klasse im Duett (v.l.): Lisa Marie Komar und Magdalena Berger
 
 
19.06.2018
 
Nächste Termine
 
30.06.19 - 09:00 Uhr
Landesjugend- spiele im Synchronschwimmen in Dresden
03.11.19 - 09:00 Uhr
D-Kader-Test im Synchronschwimmen in Dresden
24.11.19 - 09:00 Uhr
E-Kader-Test im Synchronschwimmen in Dresden
 

MGV 2019
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo