News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1647511
 
heute:
615
gestern:
825
 
   
 
 
 
 
 
20. Pöhler Triathlon
Mehr als 600 Aktive sorgten beim Jubiläum für eine Rekordbeteiligung an der Talsperre Pöhl. Als Besonderheit führte die 750 m lange Schwimmstrecke zum ersten Mal von der Schlosshalbinsel zum Naturfreibad Möschwitz. Die Triathleten wurden dafür extra mit Fahrgastschiffen an den Schwimmstart gebracht. Der SV Zwickau 04 war mit einem starken Team von 11 Startern dabei, darunter mit Matthias Schädlich und Florian Hähnel auch zwei Wasserballer, die sich in ungewohntem Metier versuchten. Schnellster über die 750 m Schwimmen – 20 km Rad – 5,9km Lauf war Martin Ganzon mit einer Zeit von 1:14:20 h, die einen 14. Gesamtplatz und Platz 7 in der AK 35 bedeutete. Die beste Platzierung erzielte Routinier Lothar Lanius, der mit einer Zeit von 1:52:04 h in der AK 75 gewann.
 
Alle Ergebnisse der 04er:
Martin Ganzon 1:14:20 h
Volker Röber 1:28:53 h
Matthias Schädlich 1:28:53 h
Desire Münch 1:30:12 h
Thomas Rülke 1:30:24 h
Florian Hähnel 1:39:26 h
Peer Auerswald 1:38:54 h
Thomas Prägler 1:40:18 h
Lutz Reinhold 1:51:04 h
Lothar Lanius 1:52:04 h
 

 
 
15.08.2018
 
Nächste Termine
 
08.11.20 - 09:00 Uhr
D-Kader-Test im Synchronschwimmen in Dresden
22.11.20 - 09:00 Uhr
E-Kader-Test im Synchronschwimmen in Dresden
13.12.20 - 15:00 Uhr
Weihnachtsschwimmen der Synchronschwimmer- innen im Johannisbad
 

Offener Brief 04-Bad
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo