News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1436332
 
heute:
264
gestern:
825
 
   
 
 
 
 
 
04er gewinnen Kreis-, Kinder- und Jugendspiele im Synchronschwimmen
Am 22. Juni 2014 fanden in Dresden die Kreis-, Kinder- und Jugendspiele statt. Vom SV Zwickau 04 fuhren 6 Synchronschwimmerinnen hoch motiviert in die Springerhalle an den Freiberger Platz.
Der Wettkampf, welcher aus Land- sowie Wasserelementen bestand, begann mit einem 800 m - Lauf um die Schwimmhalle. Julia Huebelhack vom SV 04 konnte sich im Startfeld, welches 34 Starterinnen umfasste, den 1. Platz mit einer Zeit von 2:45 Minuten sichern. Auch die anderen Zwickauerinnen Joann Niedelhoff, Laureen Brückner, Mila Bachmann und Lilo Dzierzon konnten mit super Zeiten überzeugen. Nur Ruby Raumschüssel musste sich nach einem Sturz kurz erholen und konnte dadurch ihr Leistung nicht mehr abrufen.
Im nächsten Wettkampfteil, dem Spagat, glänzten die 04er Mädels, so dass Joann, Laureen, Mila und Lilo fast komplette Punkte ergatterten. Auch die nächsten Abschnitte wie Schwebehänge, Zehenstreckung und Liegestütze nutzten die 04er zum Ausbau des eigenen Punktekontos.
Es folgte der Teil des Wettbewerbs, in welchem die Mädchen sich im Wasser beweisen mussten. Unbeeindruckt davon zeigten die Zwickauerinnen auch hier durchweg super Leistungen und verbesserten ihre bisherigen persönlichen Bestleistungen gegenüber dem Vorjahr. Stellvertretend für alle Muldestädter sei hier der hervorragende 1. Platz von Mila Bachmann in der Altersklassenwertung dieses Wettkampfabschnittes zu nennen.
In der nun folgenden zeitaufwendigen Ergebnisermittlung der Schieds- und Wertungsrichter, in welcher die Ergebnisse alle Wertungsteile addiert wurden, konnten unsere Sychronmädels nur noch warten und die „Daumen drücken“. Lilo Dzierzon durfte sich in der Altersklasse 2007 über den zweiten Platz freuen. Julia Uebelhack (AK 2006) erreichte leider den undankbaren 4. Platz. Gefolgt von Laureen Brückner (AK2006) auf Platz 6. In der Altersklasse 2005 musste sich Mila Bachmann nur einer Schwimmerin aus Dresden geschlagen geben und durfte sich damit über die Silbermedaille freuen. In der AK 2003, in welcher erst als letztes die Ergebnisse verkündet wurden, gewann Joann Niedelhoff die Altersklassenwertung. Doch damit nicht genug. Dank ihrer herausragenden Leistungen wurde sie noch als Gesamtsiegerin der Kreis-, Kinder- und Jugendspiele im Synchronschwimmen 2014 geehrt. Erfüllt von Stolz auf die gezeigten Leistungen konnte das 04-Team den Heimweg antreten.
Herzlichen Glückwunsch
 
 
01.07.2014
 
Nächste Termine
 
15.12.19 - 15:00 Uhr
Weihnachtsshow- programm im Johannisbad
15.12.19 - 17:00 Uhr
Weihnachtsshow- programm im Johannisbad
 

Weihnachtsshow 2019
 
 
 
Scheine für Vereine
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo