News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1038096
 
heute:
167
gestern:
326
 
   
 
 
 
 
 
Mehrere Sachsenmeistertitel für den SV Zwickau 04 im Synchronschwimmen
Am 17. März 2018 richteten unsere Synchronschwimmer die sächsischen AK-Meisterschaften der Jugend A/B/C in der Glück Auf Schwimmhalle aus. An diesen nahmen 44 Schwimmerinnen aus fünf sächsischen Vereinen im Alter zwischen 12 bis 17 Jahren teil. In der Wettkampffolge Pflicht, Kombination, Solo, Duett und Mannschaft erreichten unsere 04-Schwimmerinnen folgende Platzierungen.
 
Ergebnisse der AK C:
Joann Niedelhoff konnte sich im Pflichtteil um drei Punkte gegenüber dem Vorjahr verbessern und sicherte sich mit 53,25 Punkten den 3. Platz.
Mila Bachmann erreichte mit 49,56 Punkten den 11. Platz. Auch sie verbesserte sich um fast fünf Punkte zum Vorjahr.
Im Wettkampfteil Solo schwamm Joann ihre Kür zur Musik von „Adele“. Trotz einer starken Verbesserung von fast zwei Punkten zum Vorjahr konnte sie ihre Konkurrentin Linda Findeklee (1. SC Flamingo) nicht mehr einholen und landete somit auf einem starken 2. Platz.
Mila verbesserte sich ebenfalls zum Vorjahr und wurde mit ihrer Kür fünfte von insgesamt acht Starterinnen.
 
Ergebnisse der AK B:
Lisa Marie Komar wurde in der Pflicht Sachsenmeisterin mit insgesamt 56,51 Punkten, gefolgt von ihrer zweitplatzierten Mannschaftskollegin Marleen Fischer mit 53,61 Punkten. Magdalena Berger erreichte den 5. Platz mit 52,86 Punkten.
Im Duett schwammen erstmals Magdalena und Lisa Marie zusammen zur Musik von „Burlesque“. Mit 56,26 Punkten wurden sie Sachsenmeister, gefolgt von den Schwimmerinnen aus Leipzig und Plauen.
 
Ergebnisse der AK A:
Giulina Pampel verteidigte ihren Sachsenmeistertitel in der Pflicht mit 59,83 Punkten, dicht gefolgt von Konkurrentin Katerina Burba (Dresden) mit 59,63 Punkten.
Im Solo konnte Giulina mit ihrer sehr ausdrucksstarken Kür ebenso ihren Sachsenmeistertitel verteidigen. Herzlichen Glückwunsch zu beiden Goldmedaillen.
In der Kombination schwammen Giulina, Lisa Marie, Marleen, Joann und Magdalena ihre Kür zur Musik von „Pitch Perfect“. Die Mädels hatten sich vorgenommen, ihren Sachsenmeistertitel vom Vorjahr ebenso zu verteidigen. Dementsprechend groß war ihre Aufregung. Knapp hinter den Dresdnern (Gesamtwertung 59,03 Punkte), die in diesem Jahr ihre neu einstudierte Kür zu „The Great Gatsby“ zeigten, erreichten unsere Mädels mit 58,33 Punkten sehr knapp den 2. Platz. Sie verbesserten sich aber insgesamt um drei Punkte zum Vorjahr.
Wir gratulieren unseren Schwimmerinnen zu den tollen Ergebnissen!
 
Im Bild: Joann Niedlhoff


Im Bild v.l.: Marleen Fischer, Joann Niedlhoff, Giulina Pampel, Magdalena Berger, Lisa Marie Komar, Mila Bachmann
 
 
 
21.03.2018
 
Nächste Termine
 
05.05.18 - 10:00 Uhr
Schnupperschwimmen in Chemnitz
05.05.18 - 19:45 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Auswärtsspiel gegen die SG WaBa Dresden
06.05.18 - 09:00 Uhr
Maitest in Chemnitz
11.05.18 - 09:00 Uhr
Danish International Swim Cup in Esbjerg
13.05.18 - 08:30 Uhr
Landesvielseitig- keitstest der Klassen 2 und 3 in Chemnitz
26.05.18 - 08:30 Uhr
Bezirksmeisterschaften im Sportforum Chemnitz
 

MGV 2018
 
 
 
Silvesterparty 2018
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo