News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1053144
 
heute:
122
gestern:
301
 
   
 
 
 
 
 
04er werden Deutscher U14-Vizepokalsieger 2018!!!
Am Wochenende fand das Finale um den Deutschen Pokal der U14 Wasserballer in Zwickau statt. Gleich im ersten Spiel sollten die Jungs vom SV Zwickau 04 auf die White Sharks Hannover treffen. Zwickau ging konzentriert in das Spiel und führte auch schnell mit 3:0. Doch danach bekämpften sich auf beiden Seiten die Abwehrreihen. Jeweils nur ein Tor fiel im Viertel 2 und 3. Allerdings für die Hannoveraner. Spannung war also für den Schlussabschnitt gegeben. Beide Mannschaften wussten das es hier schon um einen vorderen Platz ging. Zwickau drehte jetzt richtig auf und sicherte sich den ersten wichtigen Sieg gegen die White Sharks mit 8:2. Im zweiten Tagesspiel unterlag der SV Krefeld dem SSV Esslingen klar mit 25:1. Krefeld war dann am Sonntagmorgen auch der nächste Gegner unserer Zwickauer. In einem zähen Spiel setzten sie sich Viertel für Viertel ab und gewannen das Spiel dann sicher mit 12:2 (4:1, 7:1, 9:2, 12:2). Allerdings konnte das Trainergespann auch munter wechseln, sodass einige Leistungsträger etwas geschont werden konnten. Im zweiten Sonntagsspiel traten die White Sharks Hannover gegen Esslingen an. Esslingen zeigte seine Klasse als Titelverteidiger und besiegte die Hannoveraner klar mit 5:17. Im darauffolgenden Spiel ging es um Platz drei zwischen dem SV Krefeld und den Hannoveranern. Krefeld kämpfte tapfer mit. Die Überraschung lag in der Luft. Nach der regulären Spielzeit stand es 5:5. Jetzt sollte ein 5 Meterwerfen für die Entscheidung sorgen. In diesem gewann dann Hannover mit 8:7 den 3. Platz. Finale! Anspannung lag in der Luft. Zwickau- Esslingen, wie auch schon im Vorjahr. Zwickau setzte den ersten Treffer. War das unmögliche heute doch möglich? Beide Mannschaften agierten nervös. Die Esslinger zogen an. 1:3 stand es nach dem 1. Viertel. Die Westsachsen warfen den Gästen alles entgegen was sie aufbringen konnten. Aber Esslingen setzte sich bis zur Halbzeit mit 3:6 ab. Auch im 3. Viertel gelangen ihnen 2 Tore mehr als unseren U14 Spielern und das Spiel war schon vorentschieden. 4:9 stand es vor dem Schlussabschnitt. Bis zum 6:10 keimte noch etwas Hoffnung auf, doch dann machten sich die körperlichen Vorteile der Esslinger bemerkbar. Der Deutsche Pokalsieg ging zurecht an den SSV Esslingen mit 6:14. „Wir haben hier gegen eine Mannschaft verloren die täglich mindestens 1-mal trainiert. Wir sind die zweitbeste Mannschaft Deutschlands! Darauf können wir stolz sein“, so der Trainer Schmidt nach dem Spiel. Das Trainergespann mit Schmidt, Schädlich und Baumgärtel baute die Jungs wieder auf und schon bei der Siegerehrung sah man, dass auch sie sich über den Vizetitel freuen konnten.
 
Für den SV Zwickau 04: Rothe, Burger (4), Keilwerth (5), Wolf (6), Schlosser (2), John (1), Brandt, Sauer (5), Karacs (1), Bornemann (1), Schwabe, Walther, Ebert, Klötzer (1) und Giebner
 
Alle Ergebnisse:
SV Zwickau 04 gegen White Sharks Hannover - 8:2
SSV Esslingen gegen SV Krefeld 1972 25:1
SV Zwickau 04 gegen SV Krefeld 1972 - 12:2
White Sharks Hannover gegen SSV Esslingen 5:17
White Sharks Hannover gegen SV Krefeld 1972 - 8:7 (nach 5-Meter-Werfen)
SV Zwickau 04 gegen SSV Esslingen - 6:14
 
Ergebnis Deutscher Wasserball-Pokal 2018 (U14)
1. SSV Esslingen
2. SV Zwickau 04
3. White Sharks Hannover
4. SV Krefeld 1972
 

Im Bild: Deutscher U14-Vizepokalsieger 2018 (Foto: Ralph Köhler)
 
 
 
01.05.2018
 
Nächste Termine
 
26.05.18 - 17:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen den SVV Plauen II
01.06.18 - 09:00 Uhr
50. Deutsche Meisterschaften der Masters Kurze Strecken in Osnabrück
02.06.18 - 20:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Auswärtsspiel gegen den SV Halle
03.06.18 - 10:00 Uhr
Pokal der Schwäne in der Glück Auf Schwimmhalle
10.06.18 - 10:00 Uhr
Schwimm- und Spielfest im Sportforum Chemnitz
16.06.18 - 08:30 Uhr
5. ZWICKIADE in der Glück Auf Schwimmhalle
 

MGV 2018
 
 
 
Silvesterparty 2018
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo