News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1138055
 
heute:
206
gestern:
621
 
   
 
 
 
 
 
04er Wasserballer mit deutlichem Sieg in Dresden
Die Zwickauer Wasserballer gewannen überlegen mit 21:7 in Dresden. Doch los ging es etwas unkonzentriert. Es wurden wieder viele Chancen liegengelassen und Dresden blieb im Spiel. So stand es nach dem ersten Viertel nur 3:4 für unsere Mannschaft. Franz Czerner und zweimal Aljosa Bakovic erhöhten auf 3:7. Bei diesem Spielstand folgte ein grobes Foul der Dresdener. Der Spieler wurde vom Spiel ausgeschlossen und Zwickau bekam einen 5-Meter mit 4 Minuten Überzahl zugesprochen. Doch auch Sascha Elsner musste das Wasser mit Ersatz verlassen. Den Strafwurf verwandelte Lovro Roncevic sicher. Die 4 Minuten Überzahl wurde nicht gut herausgespielt. Zur Halbzeit stand es 4:10. Im dritten Viertel kämpften sich die Landeshauptstädter auf 6:11 noch mal heran. Doch dann verließen sie die Kräfte. Zwickau konterte und traf sicher. Vor dem letzten Viertel stand es 6:14. Im finalen Abschnitt brachen die Dresdener endgültig ein. Zwickau gelangen tolle Tore und trotz noch einer Herausstellung mit Ersatz von Franz Czerner und der dritten Herausstellung von Daniel Oelschlägel blieben sie überlegen. 7-Mal trafen die Westsachsen sicher ins Tor. Am Ende stand es verdient 7:21.
 
für den SV Zwickau 04: R. Schädlich, Firmbach, Oelschlägel (1), Czerner (2), Berkner, M. Wüstner (1), Raška (1), Trommler (1), Hähnel, Bakovic (6), Schneider (1), Elsner, Roncevic (8) und J. Wüstner (Trainer)
 
 
 
07.05.2018
 
Nächste Termine
 
27.10.18 - 08:00 Uhr
Kurzbahnbezirks- meisterschaften in Plauen
27.10.18 - 08:00 Uhr
Giraffenpokal in Chemnitz
28.10.18 - 10:00 Uhr
D-Kadertest im Synchronschwimmen in Dresden
03.11.18 - 12:00 Uhr
37. Seniorenschwimmfest des SV Zwickau 04
11.11.18 - 10:00 Uhr
Talentiade im Synchronschwimmen in Dresden
17.11.18 - 08:30 Uhr
28. Herbstschwimmfest des SV Zwickau 04
 

Silvesterparty 2018
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo