News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1191058
 
heute:
250
gestern:
603
 
   
 
 
 
 
 
Schwimmfest unterm Tannenbaum
Am 08. und 09. Dezember 2018 fand für die Jahrgänge 2010 bis 2006 das Schwimmfest unterm Tannenbaum in Riesa statt.
Der Wettkampf, auch „Tanne“ genannt, kann als „sächsische Meisterschaft“ für die Nachwuchsschwimmer gesehen werden. Wie jedes Jahr trafen sich die Besten Sportler aus ganz Sachsen. Uns war bewusst, dass es bei diesem starken Teilnehmerfeld schwer werden würde, überhaupt aufs Treppchen zu kommen. Insgesamt nahmen 28 Vereine mit 415 Kindern teil.
Ein weiteres Highlight der Veranstaltung ist die Auszeichnung der Kadersportler durch die Landestrainerin/Sichtung Frau Anne-Katrin Neumann. Von unserem Verein erhielten Laurenz Schulz (2009), Lilly Nahlovsky (2009) und Jenny Kunz (2007) die E-Kaderberufung. Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Leistung.
Für den SV Zwickau 04 waren am Samstag Denis Filiz (2008), Jenny Kunz (2007), Luis Kalbus (2007) und am Sonntag Maxime Rohatzsch (2010), Heda Flemming (2010), Kristin Pannasch (2009), Laurenz Schulz (2009) und Melchior Poser (2009) am Start.
Pünktlich um 10 Uhr ging es mit 50 m Schmetterling los und Jenny konnte mit 33,70 s ihre Bestzeit um über 2 s verbessern und sich über Platz 3 sehr freuen - damit hatte sie selbst nicht gerechnet. Denis konnte seine Bestzeit bestätigen und Luis verbesserte sich ebenfalls um 2 s. Über 50 m Rücken, Brust und Freistil konnten sich alle drei jedes Mal verbessern und waren sehr zufrieden mit sich. Der Letzte Wettkampf am Tag waren dann die 200 m Lagen. Die Kinder waren schon ziemlich müde und eigentlich war nicht mehr mit Bestzeiten zu rechnen, aber die Drei konnten sich noch einmal konzentrieren und schwammen erneut richtig super Zeiten. Jenny absolvierte die 200 m Lagen in 02:51,07 und verbesserte Ihre Zeit um 2,5 s, Luis schwamm 02:52,55 und verbesserte sich um 6 s und Denis verbesserte sich sogar um ganze 7 s auf 03:27,17. In der Mehrkampfwertung sicherte sich Jenny Platz 6, Luis Platz 9 und Denis Platz 23.
Am Sonntag erlebten die jüngeren Jahrgänge um Laurenz, Schulz (2009), Melchior Poser (2009), Kristin Pannasch (2009), Heda Flemming (2010) und Maxime Rohatzsch (2010) einen aufregenden und durchwachsenen Wettkampftag. So sind leider die eine oder andere Bestzeit nicht gewertet worden, da es durch die hohe Anspannung zu Disqualifikationen kam. Dennoch erreichten sie tolle persönliche Bestleistungen: So konnte sich Melchior Poser in allen 50 m Strecken (Delphinbeine, Rücken, Brust und Freistil) um jeweils 2 bis 3 Sekunden verbessern, Laurenz Schulz gelang dies über 50 m Rücken um ca. 2 Sekunden. Auch die Mädchen verbesserten sich: So Kristin Pannasch über 100 m Lagen von 1:42,79 auf 1:39,57 und in 50 m Brust um fast 4 Sekunden, Heda Flemming in 50 m Freistil von 00:47,98 um fast 2 Sekunden auf 00:45,90 und Maxime Rohatzsch machte den größten Sprung über 100 m Lagen von 1:48,64 auf 1:43,65.
Da die Besten der Besten am Start waren klappte es leider nicht so reichlich mit den Podestplätzen. Dennoch konnten Heda Flemming sich einen sehr guten 4. Platz in 50 m Brust und Maxime Rohatzsch über 100 m Lagen einen tollen 2. Platz erschwimmen.
Herzlichen Glückwunsch!
 
 
 
31.12.2018
 
Nächste Termine
 
19.01.19 - 08:00 Uhr
Offene Bezirksmeisterschaft lange Strecke in Leipzig
19.01.19 - 09:00 Uhr
2. Schneeflocken- Cup in Plauen
19.01.19 - 18:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Auswärtsspiel gegen die WaBa Union Magdeburg
26.01.19 - 12:00 Uhr
Vorrunde Ostdeutscher WaBa-Pokal U12 in der Glück Auf Schwimmhalle
26.01.19 - 17:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen den SC Chemnitz
27.01.19 - 08:00 Uhr
Schwimmfest Gelbe Ente in Chemnitz
 

Weihnachtsshow 2018
 
 
 
Silvesterparty 2018
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo