News
 
Schwimmen
 
Wettkämpfe
 
Besucher bisher
2235779
 
heute:
1415
gestern:
1144
 
   
 
 
 
 
 
Josefin Säurich mit Gesamtsieg beim „Schwimmfest am Windberg“ in Freital
Bevor es für einige Nachwuchsschwimmer des SV Zwickau 04 in die verdienten Ferien ging, stand noch das „Schwimmfest am Windberg“ in Freital aus. Bei der mittlerweile 11. Teilnahme der Zwickauer warteten spannende Wettkämpfe. Spannend waren aber auch die Wetterbeobachtungen. Die Wassertemperatur und Witterungsverhältnisse spielten bei der dreitägigen Wettkampfveranstaltung eine große Rolle. Schließlich schliefen die Teilnehmer in Zelten im Freibadgelände.
Bei insgesamt 1600 Starts erlebten die teilnehmenden 281 Aktiven aus 19 Vereinen spannende Wettkämpfe. Die 13 Schwimmer des SV 04 traten zu 78 Starts an.
 
Für die Gesamtwertung in den Schwimmarten mussten die Teilnehmer ab Jahrgang 1999 jeweils über 50 und 100 m, und der Jahrgang 2000 über 50 m Bein- und 50 m- Gesamtbewegung starten, wobei die erzielten Zeiten für die Medaillenwertung addiert wurden. Hinzu kam noch die Startmöglichkeit über 200 m Lagenschwimmen. Die Sieger und Platzierten wurden in den Klassen 2000, 1999, 1998, 1997, 1996/95, 1994/93, 1992 und älter ermittelt.
 
Einige Medaillen errangen die Aktiven des SV Zwickau 04 in den Mehrkampfwertungen. Aber nur Josefin Säurich (Jahrgang 1997) gelang ein Gesamtsieg: In 2:05,56 Minuten gewann Josefin den Brustmehrkampf des Jahrgangs 1997. Ihre Einzelleistung von 39,30 Sekunden im 50 m Brustschwimmen bedeuteten nach der 1000-Punkte-Tabelle der LEN 458 Punkte und damit konnte sie den Pokal für die beste Einzelleistung in ihrem Jahrgang gewinnen. Aber auch Markus Hahn, sein Bruder René startete gerade bei der Deutschen Meisterschaft, erschwamm sich eine bedeutende Leistung. Über 100 m Freistil knackte er nach einigen Anläufen in der Wettkampfserie zum Saisonende die magische Grenze von einer Minute. Seine Bestzeit steht jetzt bei 59,11 Sekunden.
Mehrere 04er komplettierten die Medaillenbilanz oder glänzten durch ihre 4., 5. und 6. Plätze:
 
Michelle Reinhart (Jahrgang 1994)
Platz 3 im Rückenmehrkampf in 2:07,73 Minuten
Platz 6 im Freistilmehrkampf in 1:41,15 Minuten
Platz 5 im Brustmehrkampf in 2:13,08 Minuten
 
Fabian Fröhlich (Jahrgang 2000)
Platz 3 im Rückenmehrkampf in 1:48,84 Minuten
Platz 3 im Freistilmehrkampf in 1:38,55 Minuten
 
Markus Hahn (Jahrgang 1992)
Platz 4 im Rückenmehrkampf in 1:37,42 Minuten
 
Alicia Liebold (Jahrgang 1999)
Platz 4 im Freistilmehrkampf in 2:17,85 Minuten
Platz 3 im Brustmehrkampf in 2:44,62 Minuten
 
Maria Schmutzler (Jahrgang 1998)
Platz 5 im Freistilmehrkampf in 1:54,27 Minuten
Platz 2 im Brustmehrkampf in 2:19,14 Minuten
 
Josefin Säurich (Jahrgang 1997)
Platz 3 im Freistilmehrkampf in 1:46,80 Minuten
Platz 1 im Brustmehrkampf in 2:05,56 Minuten
 
Jonas Reinhart (Jahrgang 1997)
Platz 3 im Freistilmehrkampf in 1:47,55 Minuten
 
Bjarne Holfeld (1997)
Platz 5 im Freistilmehrkampf in 1:52,29 Minuten
 
Theres Mellenthin (Jahrgang 1998)
Platz 6 im Brustmehrkampf in 2:46,72 Minuten
 
Celine Sporrer (Jahrgang 1996)
Platz 6 im Brustmehrkampf in 2:19,17 Minuten
 
 
 
30.06.2009
 
Nächste Termine
 
17.12.22 - 17:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen Leipzig
18.12.22 - 10:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen den Erfurter SSC
 

Zwickau Triathlon 2022
 
 
 
Silvesterparty 2022
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo