News
 
Schwimmen
 
Wettkämpfe
 
Besucher bisher
2239469
 
heute:
287
gestern:
1547
 
   
 
 
 
 
 
Schwimmer starten bei internationalem Wettbewerb in Dänemark
Mit 13 Aktiven ist der SV Zwickau von 1904 beim internationalen Vattenfall Cup im dänischen Esbjerg vertreten gewesen. Im ungewohnten Salzwasserbecken konnten die Sportler neue persönliche Bestzeiten aufstellen.
Besonders Fabian Fröhlich glänzte mit persönlichen Rekorden und vier Finalteilnahmen. Mit drei Gold- und einer Silbermedaille war er sowohl erfolgreichster Zwickauer Schwimmer als auch der beste Schwimmer des Teams Westsachsen, als dessen Teil die Zwickauer starteten.
Eric Schneider, Alisa Fritzsch und Josefin Säurich konnten sich beim Danish International Cup ebenfalls einen der begehrten acht Finalplätze erkämpfen und schnitten dabei gut ab. Gemeinsam mit den anderen sächsischen Vereinen erkämpfte das Team Westsachsen den 3. Platz in der Mannschaftswertung von insgesamt 145 Vereinen aus fünf Ländern.
Das Zwickauer Team bedankt sich bei seiner Betreuerin Anja Schneider für ihre tatkräftige Unterstützung.
Für das Team Westsachsen starteten folgende 04er: Alicia Liebold, Alisa Fritzsch, Josefin Säurich, Celine Sporrer, Kristin Oschatz, Bjarne Holfeld, Maria Schmutzler, Sophie Ascheborn, Eric Schneider, Fabian Fröhlich, Natalie Fröhlich, Sina Rockstroh und Marie Meyer.
 
 
22.05.2012
 
Nächste Termine
 
17.12.22 - 17:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen Leipzig
18.12.22 - 10:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen den Erfurter SSC
 

Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo