News
 
Schwimmen
 
Wettkämpfe
 
Besucher bisher
2229652
 
heute:
435
gestern:
1117
 
   
 
 
 
 
 
Talentiade des Sächsischen Schwimm- Verbandes
Mit 4 Bronzemedaillen sowie zwei 4. und einem 5. Platz im Gepäck konnten die jungen Nachwuchsschwimmer des SV Zwickau 04 erfolgreich die Heimreise aus Riesa antreten. Dort fand in der 50- Meter- Schwimmhalle die Talentiade des Sächsischen Schwimm- Verbandes seine Austragung - eine Sichtungsveranstaltung des Landesverbandes, die einer Sachsenmeisterschaft der jüngsten Wettkampfschwimmer gleich zu setzen ist.
Bei diesem Wettkampf waren alle Kandidaten aus dem E- Kaderbereich Sachsens am Start. Bei dem immer zu erwartenden immens großen Starterfeld schrieb der Veranstalter im Vorfeld Pflichtzeiten aus, welche die Aktiven schon einmal auf der 50-Meter-Bahn geschwommen sein mussten. Das Starterfeld konnte damit auf 386 Schwimmer eingeschränkt werden. Sie kamen aus 29 Sächsischen Schwimmvereinen.
Aus der Zwickauer Schwimmverein 04 nahmen 11 Aktive an der Talentiade teil. Von ihnen konnten sich Josefin Säurich (Jahrgang 1997) mit einem 3. Platz über 50 m Freistil und zwei 4. Plätzen im 50 und 100 m Brustschwimmen, Thomas Rohmberger (Jahrgang 1997) mit 3. Plätzen über 50 m Rücken und 100 m Freistil sowie einem 5. Platz über 50 m Freistil und Eric Schneider (Jahrgang 1999) mit einem 3. Platz über 50 m Brust- Beinbewegung im Vorderfeld der Konkurrenz etablieren.
Auch die anderen Schwimmer aus der Muldestadt können mit ihren Leistungen beim letzten Wettkampf vor den Ferien zufrieden sein. Insgesamt 30 neue Bestleistungen bei 42 Starts weisen ihnen und auch den Trainern beim SV Zwickau 04 eine gute Arbeit nach.
Weitere Starter des SV 04 in Riesa waren: Kristin Oschatz (1997), Alicia Liebold, Sina Rockstroh (beide 1999), Joshua Assado, Jonas Reinhardt (beide 1997), Karl Lange, Max Straube (beide 1998) und Franz Lange (1999).
Bevor bei den 04ern die verdiente Sommerpause startet, steht noch die Sächsische Landesmeisterschaft am kommenden Wochenende in Chemnitz auf dem Plan. Dabei werden den Verein acht Aktive vertreten. Darunter befindet sich mit René Hahn ein Medaillenanwärter. Er hatte in den zurückliegenden Monaten bei den Süddeutschen und Deutschen Jahrgangsmeisterschaften mit sehr guten Ergebnissen aufwarten können. Aber auch die anderen Zwickauer haben Chancen sich auf dem Siegerpodest wieder zu finden: Annelie Säurich, Anne Hembd, Maxi Kossak, Susann Schubert, Tim Seifert, Markus Hahn und Moritz Gleitsmann.
 
 
06.07.2008
 
Nächste Termine
 
17.12.22 - 17:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen Leipzig
18.12.22 - 10:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen den Erfurter SSC
 

Zwickau Triathlon 2022
 
 
 
Silvesterparty 2022
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo