News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
2590149
 
heute:
347
gestern:
1292
 
   
 
 
 
 
 
U12-Wasserballer qualifizierteren sich zur Endrunde der OWM!
Am vergangenen Wochenende fanden die Vorrundenspiele der ostdeutschen Wasserball-Meisterschaft der U12 statt. Gespielt wurde in 3 Staffeln an den Austragungsorten Erfurt, Schöneberg und Zwickau.
Am 08. Januar 2022 konnte der SV Zwickau 04 seit Langem wieder einmal G√§ste im Jugendbereich mit dem ASC Brandenburg, der SWV TuR Dresden und der SGW Auerbach/Netzschkau in der heimischen Gl√ľck Auf Schwimmhalle empfangen.
Am fr√ľhen Vormittag startete das erste Spiel mit Zwickau gegen Dresden. Man merkte, dass die Kinder das erste Mal in dieser Konstellation auf einen ebenb√ľrtigen Gegner trafen. Noch etwas unkoordiniert wirkend, folgte nach 18 Sekunden bereits der erste Treffer f√ľr die Landeshauptst√§dter. Nach einer Rausstellung mit anschlie√üendem Torerfolg und einem Strafwurffehler stand es nach 3 Minuten Spielzeit bereits 0:3. Johann Queck gelang in der 4. Spielminute der Anschlusstreffer. Danach folgten allerdings noch weitere Treffer ins Zwickauer Tor. Spielstand nach dem ersten Viertel: 1:6. Nach ein paar taktischen Anweisungen ging es sichtlich konzentrierter weiter. Mannschaftskapit√§n Till M√ľller und Johann Queck verk√ľrzten in der ersten Minute des 2. Viertels auf 4:6. Auf diesem Niveau lief das Spiel weiter. Der letzte Spielabschnitt startete bei Stand von 7:10. Zwickau kam noch einmal heran, sodass die letzte Spielminute mit einer Auszeit f√ľr Dresden und einem Spielstand von 11:12 eingel√§utet wurde. Dresden vergab seine letzte Angriffschance. Trainer Frank Trommler nahm nun f√ľr Zwickau eine Auszeit. 5 Sekunden standen noch auf der Angriffsuhr. Das Spiel wurde angepfiffen, Torh√ľter Martin Werz f√ľhrte aus, spielte den Kapit√§n an, der kurz vor dem Abpfiff zum Wurf ansetzte. Der Ball blieb in einer undefinierten Lage an der Torlinie liegen ‚Äď die Spannung war gro√ü, doch die Schiedsrichter entschieden auf keinen Torerfolg. Somit endete diese Begegnung mit 11:12.
In der zweiten Begegnung trafen die 04er auf den ASC Brandenburg. Sichtlich eingespielt stand es nach dem ersten Viertel bereits 0:5 f√ľr die Hausherren. In diesem Spiel wollten die Jungs die F√ľhrung nicht mehr abgeben und bauten diese immer weiter aus. Endstand 16:6.
Danach war eine St√§rkung f√§llig. Die PAULA Zwickau - Restaurant und Gastst√§tte - sponserte daf√ľr eine warme Mahlzeit!
Gesättigt und ausgeruht startete 17:00 Uhr die letzte Partie des Tages. Dazu stiegen die Sportfreunde der Spielergemeinschaft Auerbach/Netzschkau gegen unsere 04er ins Wasser. Es war nun an der Zeit, den noch nicht so erfahrenen Spielern mehr Spielzeit einzuräumen. Als Teamleistung wurde ein 18:7-Sieg erzielt.
 
Spielergebnisse:
SV Zwickau 04 gegen SWV TuR Dresden - 11:12
ASC Brandenburg gegen SGW Au/Ne - 28:6
SV Zwickau 04 gegen ASC Brandenburg - 16:6
SWV TuR Dresden gegen SGW Au/Ne - 18:9
SWV TuR Dresden gegen ASC Brandenburg - 17:11
SV Zwickau 04 gegen SGW Au/Ne - 18:7
 
Tabelle:
1. Platz: SWV TuR Dresden 6:0 Punkte (47:31 Tore)
2. Platz: SV Zwickau 04 4:2 Punkte (45:25 Tore)
3. Platz: ASC Brandenburg 2:4 Punkte (45:39 Tore)
4. Platz: SGW Auerbach/Netzschkau 0:6 Punkte (22:64 Tore)
 
Als Zweitplatzierte der Vorrundenstaffel 2 der OWM U12 gelang den Zwickauer Nachwuchswasserballern der Einzug in die Endrunde, die am 5. / 6. M√§rz hoffentlich stattfinden wird. Der Austragungsort ist noch nicht bekannt. Die Gegner werden dann aus Dresden, Leipzig, Potsdam und Berlin kommen. Herzlichen Gl√ľckwunsch zu dieser tollen Leistung!
 
Ein gro√üer Dank geht an die Stadt Zwickau, insbesondere an das Team der Gl√ľck Auf Schwimmhalle f√ľr die Hilfe bei der Durchf√ľhrung, sowie der ‚ÄěPAULA Zwickau: Restaurant und Gastst√§tte‚Äú und dem Globus Markt Zwickau f√ľr die Bereitstellung der Verpflegung.
 
F√ľr den SV Zwickau 04 stiegen ins Wasser:
Fynn-Luca Bochmann (2), Luca Diegnitz, Finn Freche (2), Danilo Gro√üer (3), August Kr√§mer, Arthur Leipoldt, Laurenz Mann (4), Till M√ľller (8), David P√∂cker (2), Johann Queck (9), Tamilo Singer (11), Franz Trommler (4) und Martin Werz
 
 
10.01.2022
 
Nächste Termine
 
16.12.23 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen Leipzig
17.12.23 - 10:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den Erfurter SSC
27.01.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen Magdeburg
28.01.24 - 10:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den SV Halle
09.03.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den SC Chemnitz
11.05.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen Wedding Berlin
 

Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo