News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
2590216
 
heute:
414
gestern:
1292
 
   
 
 
 
 
 
6-mal Silber beim dritten 96 Swim-Festival in Hannover
Jeremy Kunz (Jahrgang 2005) startete am letzten Wochenende f├╝r den SV Zwickau 04 bei dem dritten 96 Swim-Festival in Hannover, um notwendige Qualifikationszeiten f├╝r die im November stattfindenden Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal zu erreichen. Dieser Wettkampf war sehr wichtig, da Jeremy ab 08. Oktober 2022 f├╝r 3 Wochen nach Bulgarien ins H├Âhentrainingslager fliegen wird und dies die einzige M├Âglichkeit zur Qualifikation war. Leider konnte er nicht alle Strecken schwimmen, da z.B. 800 m Freistil nicht angeboten wurden.
Jeremy reiste bereits Freitag nach Hannover, um am Abend noch eine Trainingseinheit zur Wassergew├Âhnung zu absolvieren.
Samstagmorgen gab es gleich zu Beginn beim Einschwimmen einen Schreckmoment, als Jeremy mit einer anderen Schwimmerin einen heftigen Zusammensto├č im Wasser hatte. Unter Schmerzen ging es dann ├╝ber 200 m R├╝cken an den Start. Zufrieden war er mit der Zeit von 2:13,64 min nicht, dennoch reichte es f├╝r Platz 2 im Jahrgang 2005. Daf├╝r liefen die 100 m R├╝cken deutlich besser. Mit 59,85s konnte er 4 s Bestzeit schwimmen und kam hier ebenfalls auf Platz 2 im Jahrgang 2005 und in der Offenen Wertung auf Platz 3. Auch 200 m Freistil verliefen mit 1:55,43 min und 10 s Bestzeit (auf der Kurzbahn) sowie Platz 2 in der Jahrgangs- und Offenen Wertung sehr gut. Damit konnte er zufrieden sein und sich auf den n├Ąchsten Tag konzentrieren.
Sonntag begann der Wettkampf mit dem Vorlauf ├╝ber 50 m R├╝cken. Diesen absolvierte er in 27,88 s und qualifizierte sich als zweitschnellster f├╝r das Finale, wo er seine Zeit noch einmal auf 27,75 s verbessern konnte und Platz 2 im Jahrgang 2005 sowie in der Offenen Wertung erreichte. Sogar ein Preisgeld von 15 ÔéČ gab es f├╝r die tolle Leistung. Anschlie├čend ging er ├╝ber 100 m Freistil an den Start, die er in 54,37s (3 s Bestzeit) absolvierte. Leider verfehlte er mit Platz 4 im Jahrgang 2005 denkbar knapp das Siegerpodest. Jetzt musste er sich noch einmal auf den Lauf ├╝ber 400 m Freistil konzentrieren. Er gab alles und lag bis 250 m fast gleichauf mit dem F├╝hrenden, leider konnte er das hohe Anfangstempo nicht ganz halten und verlor ab Meter 300 ein wenig Zeit. Dennoch konnte er sich mit einer Zeit von 4:03,65 min und 20 s Bestzeit (auf der Kurzbahn) ├╝ber einen tollen 2. Platz im Jahrgang 2005 und der Offenen Wertung freuen.
Aktuell liegt er in der Deutschlandweiten Bestenliste im Jahrgang 2005 auf der 25 m Bahn ├╝ber 200m und 400 m Freistil auf Platz 4, was die starke Leistung noch einmal unterstreicht. Weiterhin konnte er sich in der Bestenliste ├╝ber 100m R├╝cken auf Platz 7, 50 m R├╝cken Platz 9 und 200 m R├╝cken auf Platz 10 eintragen.
Jetzt hei├čt es Daumen dr├╝cken, dass die Zeiten bis Anfang November nicht unterboten werden und er f├╝r Wuppertal qualifiziert bleibt, da er durch das Trainingslager keine weitere M├Âglichkeit mehr bekommen wird, seine Zeiten noch einmal zu verbessern.
Mit den erreichten Leistungen war Jeremy mehr als zufrieden und versucht weiterhin am Formaufbau zu arbeiten.
Herzlichen Gl├╝ckwunsch zu den tollen Ergebnissen und Zeiten!
 
 
05.10.2022
 
N├Ąchste Termine
 
16.12.23 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen Leipzig
17.12.23 - 10:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den Erfurter SSC
27.01.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen Magdeburg
28.01.24 - 10:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den SV Halle
09.03.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den SC Chemnitz
11.05.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen Wedding Berlin
 

Anf├Ąngerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo