News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
2229697
 
heute:
480
gestern:
1117
 
   
 
 
 
 
 
Bezirksmeisterschaften in Plauen
Am 05. November 2022 wurden in Plauen die diesjährigen Bezirksjahrgangsmeister und Bezirksmeister der Jahrgänge 2014 bis 2012 gesucht. Wir reisten mit zehn Sportlern und Sportlerinnen an und erzielten bei starker Konkurrenz viele Bestzeiten und gute Platzierungen.
Lindsay Komar (Jahrgang 2012) überzeugte auf den Schmetterlings- und Freistilstrecken und schwamm in einem beherzten Rennen die 100 Freistil in hervorragenden 1:26,44 min. Über 100 m Schmetterling schlug sie als Erste an und verbesserte ihre persönliche Bestzeit auf 1:42,02 min, ebenso steigerte sie sich über 50 m Schmetterling auf 0:40,55 min.
Fredrik Bär (2012) wagte sich an die 200 m Schmetterling und erreichte in einem gut eingeteiltem Rennen Platz 1 und damit den Bezirksmeistertitel. Er sicherte sich auch die Siege über 100 m und 200m Rücken und vervollständigte mit zwei weiteren dritten Plätzen über 200 m Lagen und 50 m Schmetterling seine Medaillensammlung.
Luke Richter (2013) gewann in seiner Altersklasse je zweimal Gold und Silber und einmal Bronze. Besonders in seinem letzten Wettkampf über 100 m Lagen lieferte er sich ein spannendes Rennen mit seinem Teamkollegen Veith Hentschel (2012). Veith verbesserte sich bei allen seinen Starts und erkämpfte sich einmal Silber über 50 m Rücken und zweimal Bronze über 50 m Freistil und 100 m Lagen. Hervorzuheben ist sein Rennen über die 50 m Freistil, bei dem er über sich hinauswuchs und Duell mit seinen Teamkollegen Luke und Frederik für sich entscheiden konnte.
Laura Schneider (2013) erzielte die besten Platzierungen in unserem Team. Sie gewann viermal Gold und einmal Silber. Dabei ging sie erstmalig auch über die langen Distanzen 200 Lagen und 200 m Freistil an den Start und absolvierte diese Rennen erfolgreich.
Lara Sprenger (2014) zählt zu unseren jüngsten Starterinnen. Sie trat erstmals über die 100m Rücken und 100 m Freistil an und konnte hier jeweils den zweiten Platz erreichen. Über 50m Rückenbeine und 50 m Rücken gewann sie zwei weitere Silbermedaillen.
Ebenfalls sehr gute Ergebnisse erreichte Clara Dressel (2013) mit einem dritten Platz über 100 Rücken und dem vierten Platz über 50 m Rücken. Valeria Fenzel verpasste mit zweimal Platz vier nur knapp das Podest. Jonas Nawrath schwamm wieder sehr gute Zeiten in seiner Paradedisziplin Brust und gewann Gold über 50 m Brustbeine und Bronze über 100 m Brust. Und unsere jüngste Teilnehmerin, Charlotta Mittenzwei, vervollständig unser tolles Abschneiden mit ihren sehr guten Platzierungen.
 
Wir gratulieren unseren Sportlern und Sportlerinnen zu Ihrem erfolgreichen Abschneiden!
 
 
 
08.11.2022
 
Nächste Termine
 
17.12.22 - 17:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen Leipzig
18.12.22 - 10:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen den Erfurter SSC
 

Zwickau Triathlon 2022
 
 
 
Silvesterparty 2022
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo