News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
2853946
 
heute:
402
gestern:
1631
 
   
 
 
 
 
 
Viele Podiumsplätze bei Koberbachtal-Triathlon
Der Koberbachtal-Triathlon lockt j√§hrlich viele Teilnehmer an. Dabei war der SV Zwickau 04 mit elf Teilnehmern besonders gut vertreten. Den Start machten Tom Richter, Samuel Wolf und Antje Herfurth √ľber die olympische Distanz. Die Rad- und Laufstrecke stellten sich dabei als besondere Herausforderung dar, da diese von vielen steilen Anstiegen gepr√§gt sind. Auch das Schwimmen war in diesem Jahr nicht leicht, da sich durch den Wind Wellen bildeten und das Atmen beim Schwimmen erschwerten. Dennoch lie√üen sich die Triathleten davon nicht unterkriegen und belegten erstklassige Ergebnisse. Besonders hervorzuheben ist der dritte Platz in der Gesamtwertung von Tom Richter! Er ben√∂tigte f√ľr 1,5 km schwimmen, 36 km Rad und 10 km laufen nur 2:03:40 Stunden. Samuel Wolf kam nach 2:26:56 Stunden auf Rang 20 ins Ziel. In seiner Altersklasse belegte er einen starken 4. Platz! Antje Herfurth wurde mit einer sehr schnellen Zeit von 2:44:28 Stunden in der Gesamtwertung der Frauen vierte! In ihrer Altersklasse siegte sie. Deutlich mehr Athleten waren auf der Jedermann-Distanz unterwegs. Ein spannendes Rennen lieferten sich Martin Ganzon und Marek Berger. Martin beendete den Triathlon nur sechs Sekunden vor seinem Vereinskameraden Marek! Mit 1:11:38 Stunden und 1:11:44 Stunden erk√§mpften sich die Beiden Platz sieben und acht in der Gesamtwertung! Des Weiteren zeigte Stefan Bauer eine richtig gute Leistung. Mit einer Zeit von 1:20:09 Stunden wurde er 27. aller M√§nner. In seiner Altersklasse schaffte es Stefan auf den ersten Platz! Florian H√§hnel, welcher sonst eher als Wasserballer bekannt ist zeigte an diesem Tag, dass er nicht nur gut im Wasser unterwegs ist, sondern auch ein Spezialist beim Rad fahren und laufen ist. Er ben√∂tigte f√ľr 750 Meter schwimmen, 20 km Rad und 5 km laufen 1:28:13 Stunden und wurde 56. In der Gesamtwertung! Besonders in diesem Jahr war die Mitteldeutsche Meisterschaft auf der Sprintdistanz. Dabei konnte sich Steffen Seifert in der offenen Wertung die Bronzemedaille ergattern! Au√üerdem k√§mpften die Schwestern Lisa und Linda Epperlein um die Podiumspl√§tze. Zum Schluss kam Linda knapp eine Minute vor Lisa ins Ziel. Damit wurden sie jeweils Vize-Mitteldeutsche Meisterin und Dritte in der Meisterschaft!
Neben dem olympischen und Jedermann Triathlon findet auch jedes Jahr das Meilenschwimmen statt. Dabei schwimmen die Sportler einmal durch die komplette Talsperre. Dabei vertrat Sandra L√∂tzsch sehr erfolgreich den Verein. Sie beendete die Meile im Wasser nach nur 33:16 Minuten und kr√∂nte sich mit dem zweiten Platz der Frauen! In ihrer Altersklasse wurde es sogar Platz eins f√ľr sie!
Herzlichen Gl√ľckwunsch!
 
 
 
16.06.2024
 
Nächste Termine
 
20.07.24 - 09:00 Uhr
Deutsche Meisterschaften der Masters im Synchronschwimmen
02.11.24 - 13:00 Uhr
43. Seniorenschwimmfest des SV Zwickau 04
16.11.24 - 08:30 Uhr
34. Herbstschwimmfest des SV Zwickau 04
 

MGV 2024
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo