News
 
Schwimmen
 
Wettkämpfe
 
Besucher bisher
2235808
 
heute:
1444
gestern:
1144
 
   
 
 
 
 
 
Drei 04er bei der 17. FINA Masters Weltmeisterschaft in Budapest
Am Montag begannen in Budapest die 17. Offiziellen FINA Masters Weltmeisterschaften im Schwimmsport. Bei diesem großen Event sind auch drei Sportler vom SV Zwickau 04 dabei. Eine Woche nachdem die Profis ihre Weltmeisterschaften beendet haben, nutzen nun die Masters die weltmeisterlichen Sportstätten. Besonders stolz sind die beiden Zwickauer Wasserballer Siegfried Anders und Werner Beuschel, da sie sozusagen im Mekka des Wasserballsportes, dem Alfred Hajos Wassersportkomplex auf der Budapester Margareteninsel spielen werden. Eine Woche später wird dann Frank Martin in insgesamt sechs Schwimmdisziplinen an den Start gehen. Die beiden Zwickauer Wasserballer spielen in einem deutschen Auswahlteam, das unter dem Clubnamen SV Cannstatt-Stuttgart an den Start geht. Im Mammutturnier mit 120 Mannschaften in neun Altersklassen wird es sehr schwer, einen vorderen Rang zu belegen. In der AK Ü65 von Siegfried Anders sind zehn Mannschaften und in der AK Ü 60 von Werner Beuschel sind elf Mannschaften am Start. Dabei treffen die beiden in der Vorrundengruppe zunächst auf Auswahlteams aus den USA, Australien, Argentinien, Estland, Niederlande, Italien und der Slowakei.
 
 
06.08.2017
 
Nächste Termine
 
17.12.22 - 17:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen Leipzig
18.12.22 - 10:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen den Erfurter SSC
 

Zwickau Triathlon 2022
 
 
 
Silvesterparty 2022
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo