News
 
Schwimmen
 
Wettkämpfe
 
Besucher bisher
2235787
 
heute:
1423
gestern:
1144
 
   
 
 
 
 
 
29. Seniorenschwimmfest des SV 04 - Meldeergebnis aktualisiert
Der absolute Höhepunkt im Wettkampfkalender der Zwickauer Seniorenschwimmer ist das jährlich stattfindende Seniorenschwimmfest des SV Zwickau 04. Dieses findet traditionsgemäß am ersten Samstag im November statt. So werden auch morgen wieder Schwimmsportler aus 5 Bundesländern in der Muldestadt erwartet. Eröffnet wird die 29. Auflage der im Rahmen der 8. Seniorenspiele des Kreissportbundes durchgeführten Veranstaltung durch Zwickaus Oberbürgermeisterin Pia Findeiß.
Das Zwickauer Organisatorenteam um Seniorenwartin Christel Valenta, Karl-Friedrich Rau und Techniker Daniel Oelschlägel konnte Meldungen von über 150 Startern aus 22 Vereinen entgegennehmen. Bei den knapp 440 Einzel- und 26 Staffelstarts sollte das Wasser ab 13.00 Uhr in der Schwimmhalle Flurstraße förmlich brodeln. So werden neben Siegfried Vogel vom SV Sachsen Werdau, Vize-Weltmeister 2010 über 50 m Schmetterling, noch weitere WM-Teilnehmer von Göteborg/Schweden an den Start gehen. Älteste Teilnehmer der Veranstaltung sind Anneliese Pöcker vom SSV Blau-Weiß Gersdorf mit 89 Jahren und Joachim Herold vom SSV Leutzsch Leipzig mit 78 Jahren. Weitere Schwimmprominenz kommt vom 1. SK Greiz mit Sabine Penzel und Dr. Peter Bauch. Vom SSV Blau-Weiß Gersdorf haben u.a. Karl Röhner, Eberhard Trinks und Dietrich Nehls gemeldet. Der SC Chemnitz schickt Ina Humburg und Detlef Treptow mit. Vom ASC Göttingen aus Niedersachsen kommen Ingrid Schröder, Waltraud Römer und Reinhard Vogt. Vom ESV Lok Zwickau sind Dorit Schellenberger und Frank Weiß besonders als Teilnehmer hervorzuheben. Der veranstaltende Schwimmverein Zwickau von 1904 stellt mit 21 Sportlern das größte Team. Mit Schwimmern wie Sabine Säurich, Gudrun Geßner, Leonore Heiland, Siegfried Anders, Stefan Prägler, Sascha Elsner und Frank Czerner wollen sie natürlich so viel wie möglich Podestplätze in Zwickau behalten.
Erstmals in Zwickau sind die Mannschaften von TV Jahn-Rheine aus Nordrhein/Westfalen, TV Grün-Weiß Wittenberg aus Sachsen/Anhalt und die des SG Klotzsche am Start. Es wird also wieder eng zugehen in der kleinen 25 m Halle an der Flurstraße!

Bitte HIER klicken um das Meldeergebnis als PDF-Datei anzuzeigen
 
 
04.11.2010
 
Nächste Termine
 
17.12.22 - 17:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen Leipzig
18.12.22 - 10:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen den Erfurter SSC
 

Zwickau Triathlon 2022
 
 
 
Silvesterparty 2022
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo