News
 
Schwimmen
 
Wettkämpfe
 
Besucher bisher
2590180
 
heute:
378
gestern:
1292
 
   
 
 
 
 
 
Wettkampfprotokoll vom 20. Herbstschwimmfest nun online
Am Samstag, dem 20.11., gastierten zum diesjährigen 20. Herstschwimmfest des Schwimmvereins Zwickau 04 insgesamt 236 Sportler aus dem gesamten sächsischen Raum und aus Bayern. Dazu gesellten sich noch Kampfrichter, Trainer und jede Menge mitgereiste Eltern. Somit sah die kleine Zwickauer Schwimmhalle circa 350 Menschen. Dieser Teilnehmer- und Einzelstartanzahlrekord (1082 Einzelstarts) konnte nur durch die Spitzenzusammenarbeit und Disziplin aller Beteiligten bewältigt werden. Vielen Dank nochmals an alle Organisatoren und fleißigen Helfer.
Er√∂ffnet wurde die Veranstaltung durch den Gesch√§ftsf√ľhrer der Johannisbad Betriebs GmbH, Herrn Seidel. Neben der Er√∂ffnung √ľbernahm er auch die Auszeichnung von Prof. Leonore Heiland durch den LSB f√ľr ihre langj√§hrige ehrenamtliche T√§tigkeit als Trainer und Schiedsrichter. Au√üerdem erhielt Dieter G√ľrth den Ehrenpokal des SV Zwickau 04 f√ľr sein langj√§hriges ehrenamtliches Engagement.
Sportliche Erfolge in Form von Bestzeiten, Treppchenpl√§tzen und Pokalgewinnen gab es zur Gen√ľge. F√ľr den gr√∂√üten Erfolg unserer 04-er sorgte Josefin S√§urich. Sie erschwamm sich √ľber 50 m Brust in einer Zeit von 36,60 Sekunden den Pokal f√ľr die weibliche punktbeste Leistung des Jahrgangs 1997.
Insgesamt konnten unsere Schwimmer 23 Mal in der Einzelwertung auf das oberste Treppchen steigen. Eine durchaus gute Leistung.
Die deutlich st√§rkste Konkurrenz f√ľr unsere Zwickauer kam von Seiten der Hainsberger Schwimmkollegen. Hainsberg ‚Äď mit 64 Startern der Verein mit den meisten Meldungen ‚Äď erk√§mpfte sich am Ende 9 der 20 zu vergebenden Pokale f√ľr die beste Einzelleistung und alle drei Staffelpokale durch ihre leistungsstarken Schwimmer (auch im √§lteren Bereich).
F√ľr eine willkommene Abwechslung in der Pause sorgten wieder einmal unsere Synchronies. Mit ihrer tollen K√ľr heimsten Sie nat√ľrlich auch eine Menge Applaus ein.
Festzuhalten bleibt, dass das Herbstschwimmfest ein fester Bestandteil im s√§chsischen Wettkampfgeschehen ist. Und das gerade zum 20. Jubil√§um die h√∂chste Starterzahl in der Geschichte des Herbstschwimmfest erreicht wurde, spricht auch f√ľr die Qualit√§t des Wettkampfes, auch wenn dieser nach wie vor noch in einer Schwimmhalle stattfindet, die f√ľr eine solche Starteranzahl kaum noch geeignet ist. Hoffnung gibt jedoch die Aussage von Herrn Seidel bei seiner Er√∂ffnungsrede, dass er davon ausgeht, dass die Er√∂ffnung des 23. Herbstschwimmfestes in der neuen Zwickauer 50 Meter Schwimmhalle stattfindet.

Bitte HIER klicken um das Wettkampfprotokoll als PDF-Datei anzuzeigen
Bitte HIER klicken um das Wettkampfprotokoll als DSV-Datei anzuzeigen
 
 
22.11.2010
 
Nächste Termine
 
16.12.23 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen Leipzig
17.12.23 - 10:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den Erfurter SSC
27.01.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen Magdeburg
28.01.24 - 10:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den SV Halle
09.03.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den SC Chemnitz
11.05.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen Wedding Berlin
 

Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo