News
 
Schwimmen
 
Wettkämpfe
 
Besucher bisher
2229719
 
heute:
502
gestern:
1117
 
   
 
 
 
 
 
04er bei deutschen Jahrgangsmeisterschaften erfolgreich
Vom 17. bis 21. Juni fanden in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark Berlin die deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen statt. Unter den 1550 Schwimmern, die 5130 Starts bei der 5-tägigen Veranstaltung absolvierten, waren mit Fabian Fröhlich (Jahrgang 2000) und Thomas Rhomberger (Jahrgang 1997) auch 2 Starter vom SV Zwickau 04 vertreten. Die deutschen Jahrgangsmeisterschaften veranstaltet der Deutsche Schwimmverband bewusst getrennt von den offenen deutschen Meisterschaften vor dem Sommerferienblock, um den Nachwuchssportlern einen Anreiz zu geben, bis zum Ende des Sportjahres zu trainieren.
Diesem Saisonhöhepunkt entsprechend war die gesamte deutsche Schwimmelite am Start, um einen der begehrten Medaillenplätze zu erreichen. Thomas, der insgesamt über 7 Strecken an den Start ging, verfehlte am ersten Wettkampftag über 50 m Schmetterling in neuer persönlicher Bestzeit (00:25,63) eben diesen Podestplatz und belegt leider den undankbaren 4. Platz seiner Altersklasse. Ebenfalls ging er über 400 m Freistil an den Start, wo er in 04:15,45, 13. wurde. Auch am 2. Wettkampftag reichte es für Thomas, trotz einer erneuten starken Bestzeit über 200 m Lagen (02:09,64), nur zum hölzernen 4. Platz. Über 200 m Rücken erkämpfte der 04er am dritten Tag in einem sehr mutigen Rennen einen guten 9. Platz in (02:12,90). Am Freitag zog Thomas als 9. in das 100 m Schmetterling-Jahrgangsfinale ein und belegte dort am Ende Rang 10 in einer neuen Bestleistung von 57,65 Sekunden. Am letzten Tag schwamm Rohmberger über 50 m Freistil noch einmal auf einen guten 8. Platz. Zusammenfassend können Thomas, sein Trainerteam und der SV Zwickau 04 sehr stolz auf diese Leistungen sein, auch oder gerade, weil Thomas mit zwei 4. Plätzen zwei Mal ganz knapp am Podest vorbeigeschrammt ist. Diese Leistungen sind absolute nationale Spitzenklasse.
Bei Fabian, der sich in 2 Disziplinen für die deutschen Jahrgangsmeisterschaften qualifiziert hatte, stand vor allem das Erreichen neuer persönlicher Bestmarken im Vordergrund. Über 200 m Freistil gelang ihm das in 02:09,60 um 3 zehntel Sekunden. Dies bedeutete im Feld der 35 Starter den Platz 29 seiner Altersklasse. Auch über die lange Distanz von 1500 m Freistil konnte er seine persönliche Bestzeit um ganze 4 Sekunden verbessern. Belohnt wurde er hierfür mit einem tollen 15. Platz (18:07,58). Auch Fabians Leistungen sind aus 04-Sicht herausragend. Er steigerte über den gesamten Saisonverlauf kontinuierlich seine Leistungen und krönte das Trainingsjahr mit guten Mittelfeldplatzierungen bei den deutschen Jahrgangsmeisterschaften. In den nächsten Wochen geht es für unsere Schwimm-Asse erst einmal in die verdiente Sommerpause, bevor mit Schuljahresbeginn im September wieder die neue Trainingssaison beginnt.
 
Die 04er Ergebnisse im Detail:
Thomas Rhomberger (Jahrgang 1997)
4. Platz über 50 m Schmetterling in 25,63 (Zeit Jahrgangsfinale)
13. PLatz über 400 m Freistil in 04:15,45 (Zeit Vorlauf)
12. Platz über 100 m Freistil in 00:53,52 (Zeit Vorlauf)
4. Platz über 200 m Lagen in 02:09,64 (Zeit Jahrgangsfinale)
9. Platz über 200 m Rücken in 02:12,90 (Zeit Jahrgangsfinale)
10. Platz über 100 m Schmetterling in 57,65 (Zeit Jahrgangsfinale)
8. Platz über 50 m Freistil in 24,66 (Zeit Jahrgangsfinale)
 
Fabian Fröhlich (Jahrgang 2000)
29. Platz über 200 m Freistil in 02:09,60 (Zeit Vorlauf)
15. PLatz über 1500 m Freistil in 18:07,58 (Zeit Vorlauf)
 
Im Bild v.l.n.r.: Thomas Rhomberger und Fabian Fröhlich
 
 
10.07.2014
 
Nächste Termine
 
17.12.22 - 17:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen Leipzig
18.12.22 - 10:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen den Erfurter SSC
 

Zwickau Triathlon 2022
 
 
 
Silvesterparty 2022
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo