News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
2684163
 
heute:
648
gestern:
843
 
   
 
 
 
 
 
Erster Spieltag im 6. Wasserfloh-Polo-Cup der U10-Wasserballer
U10 in Leipzig statt. Die j√ľngsten Wasserballer des Bezirks S√ľdwest-Sachsen, erweitert durch die HSG TH Leipzig, √ľben sich im Wasserballspiel. Die Nachwuchswasserballer des SV Zwickau 04 an diesem Tag auf die Mannschaften der SG Auerbach/Netzschkau sowie des SC Chemnitz, bei einer Spielzeit von 2 x 10 Minuten effektiver Spielzeit. Das erste Spiel des Tages gegen des SWV Plauen musste abgesagt werden, da die Vogtl√§nder krankheitsbedingt nur 2 Spieler zur Verf√ľgung hatten. Erster Punktgewinn in der Hinrunde mit Beigeschmack, 5:0.
Die erste Begegnung im Wasser sollte zugleich die schwerste werden. Die Mannschaft der SG Auerbach/Netzschkau verlangte den Muldest√§dtern alles ab. Zwei k√∂rperlich √ľberlegene Spieler der sympathischen Vogtl√§nder erzielten schnell die ersten beiden Tore und machten dabei klar, dass sie an diesem Tag gewinnen wollten. Kapit√§n Laurenz Mann konnte jedoch schnell zum Anschluss treffen. Schnell fielen jedoch die n√§chsten Tore f√ľr den Gegner ‚Äď Halbzeitstand 3:7. In der zweiten Halbzeit hatten die Zwickauer die Abwehr besser im Griff. Durch Treffer von Johannes Dick, Laurenz Mann und Luca Diegnitz konnte der Spielstand auf 6:9 verk√ľrzt werden. Dieser 3-Tore-Abstand konnte leider nicht, auch nicht durch viel Kampf, weiter verringert werden. Respektabler Endstand 10:13.
Im zweiten Spiel ging es gegen den SC Chemnitz ins Wasser. Innerhalb der ersten 3 Minuten gelang es den kleinen 04ern, sich mit 5:0 abzusetzen. Bei Seitenwechsel zu Halbzeit stand es 9:3. Jeder der Zwickauer Spieler hatte nun die Chance, sich in der Torsch√ľtzenliste einzutragen. So musste der Chemnitzer Torh√ľter noch weitere 13 Mal hinter sich greifen, bis schlie√ülich bei einem Stand von 22:9 der Abpfiff ert√∂nte.
Am 27.03. treffen die Nachwuchswasserballer des SV Zwickau 04 in den letzten beiden Spielen der Hinrunde dann im Sportforum Chemnitz noch auf die HSG TH Leipzig sowie den SVV Plauen.
 
F√ľr den SV Zwickau 04 stiegen ins Wasser:
Johannes Dick (6), Luca Diegnitz (3), Konrad H√ľter (1), Laurenz Mann (10), David P√∂cker (4), Arne Raithel (4), Dean St√∂ber, Franz Trommler (4) und Martin Werz.
 
 
09.02.2020
 
Nächste Termine
 
09.03.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den SC Chemnitz
11.05.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen Wedding Berlin
12.05.24 - 10:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen die SG Neukölln II
15.06.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den OSC Potsdam II
 

Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo