News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
2173645
 
heute:
231
gestern:
358
 
   
 
 
 
 
 
Ehrenmitglied Wilfried Wagner
Hiermit geben wir unseren Mitgliedern, leider etwas mit Verspätung, zur Kenntnis, dass nach einem Vorstandsbeschluss unser langjähriges Mitglied „Willi“ Wagner aus Anlass seines 80. Geburtstages die Ehrenmitgliedschaft für unseren Verein erhalten hat.
Es ist kaum möglich, Willis Wirkungsspektrum innerhalb unseres Vereins und darüber hinaus auch nur annähernd vollständig zu benennen.
Selbst aktiver Sportler, Sportlehrer, Schwimmmeister, Trainer, Kampfrichter, Funktionär und Kämpfer für den Erhalt der Zwickauer Bäderlandschaft - so kennt man ihn seit Jahrzehnten.
Von besonderer Bedeutung ist die über etwa 37 Jahre währende Leitungstätigkeit in unserem Verein. Bereits 1967 im Alter von 26 Jahren wurde Willi Mitglied der Sektionsleitung Schwimmen der BSG Motor/Sachsenring Zwickau, der er bis 1990 angehörte. In dieser Zeit war er auch Leiter des Bezirkstrainingszentrums Schwimmen.
Mit der Wiedergründung unseres Schwimmverein Zwickau von 1904 e.V. im August 1990, an der er aktiv mitwirkte, führte er die Tätigkeit als Schwimmwart bzw. ab 1992 bis 2004 als Wasserballwart fort.
Neben diesem Wirken in Sektionsleitung bzw. Vereinsvorstand war er als Trainer im Schwimm- und Wasserballbereich tätig und mehrere Generationen Zwickauer Kinder haben bei ihm das Schwimmen gelernt.
Mit viel Herzblut hat er ebenso für die Erhaltung der Zwickauer Bäder gekämpft, so beispielsweise als Mitinitiator der Aktion „Rettet das Johannisbad“. Er war Gründungsmitglied des Fördervereins Johannisbad und ist dort auch weiterhin Vorstandsmitglied.
Viele Auszeichnungen von verschiedenen Sportorganisationen und der Stadt Zwickau geben Auskunft über die allgemeine Anerkennung seiner vielfältigen Leistungen.
Als aktiver Sportler errang er mit dem Motor-Nachwuchsteam 1956 bei der DDR-Meisterschaft im Wasserball Silber. Über viele Jahre war Willi ein zuverlässiges und leistungsstarkes Mitglied des Zwickauer DDR-Liga- bzw. Oberligateams im Wasserball und vertrat unsere Stadt auch bei internationalen Wettkämpfen.
Auch im Seniorenalter blieb er sowohl im Wettkampfschwimmen als auch im Wasserball noch viele Jahre aktiv.
Mit dem 04er-Team nahm er mehrfach an den Deutschen Meisterschaften der Masters im Wasserball teil. Dabei konnte er sich auch über erkämpfte Bronzemedaillen freuen.
Das nasse Element lässt ihn auch im fortgeschrittenen Alter trotz des schmerzlichen Verlustes seiner Frau Gitti im Jahr 2021 und auch mehrerer gesundheitlicher Rückschläge nicht los; er ist wie selbstverständlich noch zwei- bis dreimal wöchentlich in der Schwimmhalle bzw. in den Sommermonaten im Freibad anzutreffen.
Nach wie vor sind für ihn dabei der soziale Kontakt und der Austausch über sportliche Ereignisse sowie gemeinsame Erlebnisse sehr wichtig.
Lieber Willi, nochmachls herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung und bleibe gesund!
 
Im Bild v.l.n.r.: Werner Beuschel (2. Vorsitzender) und Christoph Kraus (1. Vorsitzender) überreichen Wilfried Wagner die Ernennungsurkunde zum Ehrenmitglied des SV Zwickau 04.
 
 
26.01.2022
 
Nächste Termine
 
05.11.22 - 12:00 Uhr
41. Seniorenschwimmfest des SV Zwickau 04
 

Zwickau Triathlon 2022
 
 
 
Silvesterparty 2022
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo