News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
2788555
 
heute:
61
gestern:
1198
 
   
 
 
 
 
 
Ehrenmitglied Wilfried Wagner
Hiermit geben wir unseren Mitgliedern, leider etwas mit Versp√§tung, zur Kenntnis, dass nach einem Vorstandsbeschluss unser langj√§hriges Mitglied ‚ÄěWilli‚Äú Wagner aus Anlass seines 80. Geburtstages die Ehrenmitgliedschaft f√ľr unseren Verein erhalten hat.
Es ist kaum m√∂glich, Willis Wirkungsspektrum innerhalb unseres Vereins und dar√ľber hinaus auch nur ann√§hernd vollst√§ndig zu benennen.
Selbst aktiver Sportler, Sportlehrer, Schwimmmeister, Trainer, Kampfrichter, Funktion√§r und K√§mpfer f√ľr den Erhalt der Zwickauer B√§derlandschaft - so kennt man ihn seit Jahrzehnten.
Von besonderer Bedeutung ist die √ľber etwa 37 Jahre w√§hrende Leitungst√§tigkeit in unserem Verein. Bereits 1967 im Alter von 26 Jahren wurde Willi Mitglied der Sektionsleitung Schwimmen der BSG Motor/Sachsenring Zwickau, der er bis 1990 angeh√∂rte. In dieser Zeit war er auch Leiter des Bezirkstrainingszentrums Schwimmen.
Mit der Wiedergr√ľndung unseres Schwimmverein Zwickau von 1904 e.V. im August 1990, an der er aktiv mitwirkte, f√ľhrte er die T√§tigkeit als Schwimmwart bzw. ab 1992 bis 2004 als Wasserballwart fort.
Neben diesem Wirken in Sektionsleitung bzw. Vereinsvorstand war er als Trainer im Schwimm- und Wasserballbereich tätig und mehrere Generationen Zwickauer Kinder haben bei ihm das Schwimmen gelernt.
Mit viel Herzblut hat er ebenso f√ľr die Erhaltung der Zwickauer B√§der gek√§mpft, so beispielsweise als Mitinitiator der Aktion ‚ÄěRettet das Johannisbad‚Äú. Er war Gr√ľndungsmitglied des F√∂rdervereins Johannisbad und ist dort auch weiterhin Vorstandsmitglied.
Viele Auszeichnungen von verschiedenen Sportorganisationen und der Stadt Zwickau geben Auskunft √ľber die allgemeine Anerkennung seiner vielf√§ltigen Leistungen.
Als aktiver Sportler errang er mit dem Motor-Nachwuchsteam 1956 bei der DDR-Meisterschaft im Wasserball Silber. Über viele Jahre war Willi ein zuverlässiges und leistungsstarkes Mitglied des Zwickauer DDR-Liga- bzw. Oberligateams im Wasserball und vertrat unsere Stadt auch bei internationalen Wettkämpfen.
Auch im Seniorenalter blieb er sowohl im Wettkampfschwimmen als auch im Wasserball noch viele Jahre aktiv.
Mit dem 04er-Team nahm er mehrfach an den Deutschen Meisterschaften der Masters im Wasserball teil. Dabei konnte er sich auch √ľber erk√§mpfte Bronzemedaillen freuen.
Das nasse Element l√§sst ihn auch im fortgeschrittenen Alter trotz des schmerzlichen Verlustes seiner Frau Gitti im Jahr 2021 und auch mehrerer gesundheitlicher R√ľckschl√§ge nicht los; er ist wie selbstverst√§ndlich noch zwei- bis dreimal w√∂chentlich in der Schwimmhalle bzw. in den Sommermonaten im Freibad anzutreffen.
Nach wie vor sind f√ľr ihn dabei der soziale Kontakt und der Austausch √ľber sportliche Ereignisse sowie gemeinsame Erlebnisse sehr wichtig.
Lieber Willi, nochmachls herzlichen Gl√ľckwunsch zur Auszeichnung und bleibe gesund!
 
Im Bild v.l.n.r.: Werner Beuschel (2. Vorsitzender) und Christoph Kraus (1. Vorsitzender) √ľberreichen Wilfried Wagner die Ernennungsurkunde zum Ehrenmitglied des SV Zwickau 04.
 
 
26.01.2022
 
Nächste Termine
 
08.06.24 - 08:30 Uhr
11. Zwickiade im Schwimmen in der Gl√ľck Auf Schwimmhalle
15.06.24 - 12:00 Uhr
Endrunde Deutscher Wasserballpokal (U12) in der Gl√ľck Auf Schwimmhalle
15.06.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den OSC Potsdam II
16.06.24 - 10:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den Erfurter SSC
20.07.24 - 09:00 Uhr
Deutsche Meisterschaften der Masters im Synchronschwimmen
02.11.24 - 13:00 Uhr
43. Seniorenschwimmfest des SV Zwickau 04
 

MGV 2024
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo