News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
2170273
 
heute:
766
gestern:
792
 
   
 
 
 
 
 
04er gewinnen alle Pokale beim Sprintpokal der Stadt Zwickau
87 Schwimmer schwammen am 12. März 2022 um den begehrten Sprintpokal der Stadt Zwickau. Besonders gefragt war bei diesem vom SV Zwickau 04 ausgerichteten Wettkampf die Sprintfähigkeit auf 25- bzw. 50-Meter-Strecken. Dieses Jahr waren es leider nur zwei teilnehmende Zwickauer Vereine, der ESV Lok Zwickau mit 19 Aktiven und der SV Zwickau 04 mit 68 Sportlern. Die Trainer konnten mit den schwimmerischen Leistungen Ihrer Schwimmer zufrieden sein, selbst die kleinsten Schwimmer konnten ihr Können zeigen. So schwamm Lena Schauer als jüngste Teilnehmerin (Jg. 2016), in ihrem ersten Schwimmwettkampf, die 25 m Brust in 1:32,31 Sekunden. Doch auch der jüngste männliche Teilnehmer des Tages, Luke Richter (Jahrgang 2015), schlug sich klasse. Seine schnellst Zeit (30,88 Sekunden) schwamm er über die Freistilstrecke.
Der schnellste Sprinter des Tages war am Ende Theo Walther (Jg. 04) vom SV Zwickau 04 über die 50 m Freistiel. Er benötigte für diese Strecke nur 27,22 Sekunden - eine tolle Leistung. Aber auch die Damen sprinteten, so war Anne-Katrin Pelloth (Jg. 03) die schnellste Schwimmerin in Freistil mit einer Zeit von 29,09 Sekunden.
Um sich in der Gesamtwertung den begehrten Sprintpokal erschwimmen zu können, musste jedoch jeder Sportler vier Schwimmarten absolvieren, bei den jüngeren waren es anstatt Schmetterling, die Delphin-Beine-Strecke. Die Summe aller vier Zeiten entscheid dann letztendlich wer in seinem Jahrgang den Pokal gewinnen sollte. Dieses Jahr gingen alle 19 Sprintpokale an den SV Zwickau 04.
Mit den kommenden Wettkämpfen, dem „Seepferdchen-Sprintpokal“ und dem „Start in den Frühling“, bereiten sich die Sportler weiter auf die Bezirksmeisterschaften, welche im April ausgetragen werden, vor. Jeder kleine Strohhalm wird seit Covid gegriffen, um den Schwimmern den Spaß am Training und den Wettkämpfen zu ermöglichen.
 
Sieger der Gesamtwertung waren:
Weiblich:
Frieda Bierzer (Jahrgang 2015) - SV Zwickau 04
Lara Sprenger (Jahrgang 2014) - SV Zwickau 04
Valeria Frenzel (Jahrgang 2013) - SV Zwickau 04
Lindsay Komar (Jahrgang 2012) - SV Zwickau 04
Heda Flemming (Jahrgang 2010) - SV Zwickau 04
Lilly Nahlovsky (Jahrgang 2009) - SV Zwickau 04
Linda Epperlein (Jahrgang 2008) - SV Zwickau 04
Jenny Kunz (Jahrgang 2007) - SV Zwickau 04
Maya Rebentisch (Jahrgang 2006) - SV Zwickau 04
Anne-Katrin Pelloth (Jahrgang 2005 und älter) - SV Zwickau 04
 
Männlich:
Fritz Brandt (Jahrgang 2015) - SV Zwickau 04
Luke Richter (Jahrgang 2013) - SV Zwickau 04
Frederik Bär (Jahrgang 2012) - SV Zwickau 04
Michl Köster (Jahrgang 2011) - SV Zwickau 04
Mika Marco Käser (Jahrgang 2010) - SV Zwickau 04
Laurenz Schulz (Jahrgang 2009) - SV Zwickau 04
Denis Filiz (Jahrgang 2008) - SV Zwickau 04
Luis Kalbus (Jahrgang 2007) - SV Zwickau 04
Theo Walther (Jahrgang 2005 und älter) - SV Zwickau 04
 
Herzlichen Glückwunsch an die Sportler! Ein großes Dankeschön an die Helfer, Kampfrichter und Trainer, ohne die dieser Wettkampf sonst nicht möglich wäre.

Eine kleine Auswahl an Bildern der Veranstaltung findet ihr auf unserer Facebook-Seite (www.facebook.com/SVZwickau04)
 
Bitte HIER klicken um das Protokoll als PDF-Datei anzuzeigen
Bitte HIER klicken um das Protokoll als DSV-Datei (v6) anzuzeigen
 
 
16.03.2022
 
Nächste Termine
 
05.11.22 - 12:00 Uhr
41. Seniorenschwimmfest des SV Zwickau 04
 

Zwickau Triathlon 2022
 
 
 
Silvesterparty 2022
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo