News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
2170240
 
heute:
733
gestern:
792
 
   
 
 
 
 
 
Wasserballer erkämpfen 2 Punkte
Dass es kein leichtes Wochenende für unsere Zweitligawasserballer werden wird, war allen schon vor Spielbeginn am Samstag gegen Brandenburg klar. Doch dass es ein so zähes Spiel wird, hatte keiner erwartet. Am Anfang war es noch Wurfpech, doch später kamen noch zu viele Persönliche Fehler mit ins Spiel, sodass die Zwickauer von Anfang an auf der Verliererstraße waren. Bis zur Halbzeit stand es noch 1:4. Die erfahrenen Brandenburger nutzten die Abschlussschwäche der Heimischen Mannschaft immer wieder aus und gewannen am Ende klar mit 7:13.
Am Sonntag reiste die Bundesligareserve von Berlin Neukölln an. Ein etwas besserer Start wie am Samstag gelang den Westsachsen. Nach dem ersten Viertel stand es 2:1. Doch dann sahen sich die Zuschauer wieder ins Samstagsspiel zurückversetzt. Zur Halbzeit stand es 3:4. Doch in der Halbzeit fand der Trainer wohl die richtigen Worte - auch die Lautstärke war nicht ohne. So gingen die Jungs dann auch wieder ins Spiel. Mit 6 Toren und nur drei zugelassenen konnten sie sich zum Ende des 3. Spielabschnitts etwas Absetzen. Es stand jetzt 9:7. Dabei glänzten die Jungen Spieler. Anton Eirich und Leon Sauer steuerten jeweils zwei Tore dazu bei. Auch die Paraden des Zwickauer Schlussmann Matthias Schädlich sorgten für einen positiven Ausgang. Im letzten Viertel passierte auf beiden Seiten nicht mehr viel und diese zwei Punkte blieben mit dem Endstand von 11:9 in Zwickau!
 
Für den SV Zwickau 04:Schädlich, E. Schneider, Oelschlägel (1), Czerner (1), Berkner (2), Wüstner (5), Eirich (2), Sauer (3), T. Gibner, Walther, J. Schneider (3), Elsner (1), N. Giebner und Will (Trainer)
 
Im Bild: Anton Eirich, zweifacher Torschütze gegen die SG Neukölln II (M. Ostwald)
 
 
27.03.2022
 
Nächste Termine
 
05.11.22 - 12:00 Uhr
41. Seniorenschwimmfest des SV Zwickau 04
 

Zwickau Triathlon 2022
 
 
 
Silvesterparty 2022
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo