News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
2684187
 
heute:
672
gestern:
843
 
   
 
 
 
 
 
U14-Wasserballer werden Vize-Bezirkspokalsieger!
Zum Abschluss der Wasserball-Saison 2021/2022 stand f√ľr die U14-Nachwuchswasserballer der Bezirkspokal auf dem Plan.
Dabei spielte die U14 des SV Zwickau 04 am vergangenen Samstag in Chemnitz. Unter freiem Himmel wurde im Sportforum im Spielmodus Jeder gegen Jeden unter verk√ľrzter Spielzeit von 2x 8 Minuten gegen 4 Mannschaften gespielt. Leider fehlten bei den 04er drei Spieler krankheitsbedingt.
Erster Gegner an diesem Tag war der SV Lok G√∂rlitz. Nach einem Halbzeitstand von 0:6 f√ľr Zwickau wurde im zweiten Abschnitt noch eine kleine Schippe drauf gepackt und ein-zwei taktische √úbungen f√ľr das n√§chste Spiel ge√ľbt. Die Partie endete deutlich mit 0:16 f√ľr die Westsachsen.
Im zweiten und wohl auch schwersten Spiel des Tages, ging es gegen den ungeschlagenen Landesmeister SC Chemnitz. Leider verschliefen die 04er den Start und mussten daher von Beginn an einem R√ľckstand hinterherschwimmen. Auch eine Anpassung der Taktik konnte die starke Abwehr der Gastgeber nicht nachhaltig schw√§chen, sodass kaum ein Durchkommen f√ľr die Zwickauer m√∂glich war. Mit Abpfiff der Partie stand eine 4:12-Niederlage auf der Anzeigetafel des Chemnitzer Sportforums.
Das dritte und vorletzte Spiel des Tages ging gegen die Spielgemeinschaft aus Auerbach/Netzschkau. Das Team der beiden Vogtl√§ndischen Traditionsvereine hatte bis vor kurzen noch mit den Zwickauern zusammentrainiert, da ihnen vor√ľbergehend keine andere Trainingsm√∂glichkeit zur Verf√ľgung stand. Somit kannte man voneinander die jeweiligen St√§rken und Schw√§chen gut. Das Spiel endete dennoch deutlich mit 12:0 f√ľr die 04er.
Bei der letzten Partie des Tages ging es nochmal hei√ü her. Der Gegner, SWV TuR Dresden wollte nat√ľrlich auch den zweiten Platz erreichen. Beide Mannschaften hatten Startschwierigkeiten, entweder wurde am Tor vorbeigeschossen oder die Schlussm√§nner hielten. Da die Zwickauer aber durch eine konstant gute Abwehr-Leistung zu √ľberzeugen wussten, konnten sie nach vorne ruhig ihr Spiel aufbauen. Dabei gelang es ihnen, sich Tor f√ľr Tor abzusetzen und am Ende das Spiel mit 3:7 zu gewinnen.
 
Abschlusstabelle des offen Bezirkspokals 2021/2022:
1. Platz: SC Chemnitz
2. Platz: SV Zwickau v. 1904 e.V.
3. Platz: SWV TuR Dresden
4. Platz: Spielgemeinschaft Auerbach / Netzschkau
5. Platz: SV Lok Görlitz
 
Nun hei√üt es f√ľr einige Spieler, altersbedingt, sich aus der U14 zu verabschieden. F√ľr Sie gibt es neue Ziele und Aufgaben in der U16. Dort k√∂nnen Sie weitere Spielpraxis f√ľr die Zukunft sammeln. Und im Gegenzug rutschen die j√ľngeren Spieler aus der U12 in die U14.
Wir als ganzer Trainerstab bedanken uns auch bei den Eltern der Spieler, diese uns mit bei den ganzen Ausw√§rtsfahrten unterst√ľtzten ‚Äď ein herzliches Dankesch√∂n an euch!
 
F√ľr den SV Zwickau 04 stiegen ins Wasser: Lennox Schramm, Jannik Berger (Kapit√§n), Leonard Mann, Konstantin M√ľnch, Jonas P√∂cker, Daniel Deisling, Carl Trommler, Matteo Zahn, Robin Wentrock und Robin Bauer.
 
 
05.07.2022
 
Nächste Termine
 
09.03.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den SC Chemnitz
11.05.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen Wedding Berlin
12.05.24 - 10:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen die SG Neukölln II
15.06.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den OSC Potsdam II
 

Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo