News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
2746301
 
heute:
1740
gestern:
1500
 
   
 
 
 
 
 
Finaler Spieltag im 8. Wasserfloh-Polo-Cups in Plauen
Am Sonntag, dem 14. Mai 2023, fand der finale Endrundenspieltag des 8. Wasserfloh-Polo-Cups der U10 f√ľr die Nachwuchswasserballer des SV Zwickau 04 im Stadtbad Plauen statt. Die Muldest√§dter reisten als Tabellenzweiter mit nur einer Niederlage im ersten Endrundenspieltag an.
Mit den Sportfreunden von Fortuna Auerbach warteten die ersten Gegner im Wasser. Spielerisch leicht ging das Team um S√∂ren Giebner und Norman M√ľller in die Partie. Mit einer deutlichen F√ľhrung endete die erste Halbzeit. Genauso ging es in der zweiten Halbzeit weiter. Endstand 8:1 f√ľr den SV Zwickau 04.
Auch gegen die Sportfreunde aus Netzschkau kamen die Nachwuchswasserballer schnell und m√ľhelos ins Spiel. Mit kaum Gegenwehr endete dieses Spiel mit 23:0 f√ľr die 04er.
Mit der 3. Mannschaft des SVV Plauen sollte der direkte Vergleich um die Anw√§rter des 2. Tabellenplatzes ausgetragen werden. Von den ersten beiden Spielen noch euphorisiert, konnten sich aber die 04er nicht so richtig auf den deutlich schwereren Gegner einstellen. Mit 5:0 endete die erste Halbzeit. Nach motivierenden Worten und neuen taktischen Anweisungen ging es in die zweite H√§lfte. Nun deutlich konzentrierter gelangen den Muldest√§dtern zwei Treffer bei ebenfalls zwei Gegentreffern. Mit 2:7 mussten sich die Jungs geschlagen geben. Nun war die Tabellenplatzierung wieder komplett offen ‚Äď sollte es ein zweiter oder dritter Platz werden?
Die Entscheidung sollte im letzten Spiel des Tages fallen. Mit der ersten Mannschaft des SVV Plauen sollte der schwerste Gegner warten, den sich die 04er schon einmal geschlagen geben mussten. Doch auch in dieser Partie sollte das Team die erste Halbzeit zur Selbstfindung brauchen. Zwickau war unkonzentriert, zeigte viele Fehlp√§sse und war immer etwas sp√§ter mit Schwimmeinlagen. So zogen die Plauener mit 0:5 davon. Auch nun mussten die Trainer etwas Ordnung ins Spiel bringen. Und siehe da, kurz vor Ende der Partie kam der SV Zwickau 04 mit 4:5 an Plauen I heran, doch kurz vor Abpfiff fiel das Tor zum 4:6 Endstand f√ľr den SVV Plauen I.
Damit war die 1. Mannschaft des SVV Plauen ungeschlagen auf dem ersten Tabellenplatz. Zwischen der 3. Mannschaft des SVV Plauen und dem SV Zwickau 04 herrschte nun Punktegleichstand, doch mit einem positiven Torverh√§ltnis von 10 Toren reichte es am Ende f√ľr die Silbermedaille. Unter dem Jubel der zahlreich angereisten Zwickauer Fans nahmen die jungen ‚ÄěKampfschw√§ne‚Äú ihre Medaillen und Urkunden entgegen. Gl√ľckwunsch ans Team f√ľr diese tolle Leistung in dieser Saison. Aus vielen Wasserball-Anf√§ngern entwickelte sich √ľber viele Woche eine tolle Mannschaft.
Ein großer Dank gilt Ulrich Mikulcak von der SG Auerbach/Netzschkau, der mit seinem großen Engagement die Organisation des Wasserfloh-Polo-Cups innehat sowie den Kampfrichtern und Schiedsrichtern, die den Spielbetrieb ermöglichen.
 
F√ľr den SV Zwickau 04 k√§mpften im 8. Wasserfloh-Polo-Cup:
Felix Giebner, Fritz Goretzki, Kurt Goretzki, Noah Hermann, Friedrich Kröller, Stanley Pinkernelle, Logan Röder, Tobias Sauer, Mika Schreiter, Henry Winkler und Maximilian Wulff
Trainer: S√∂ren Giebner und Norman M√ľller
 
 
 
16.05.2023
 
Nächste Termine
 
28.04.24 - 09:00 Uhr
Sächsische Meisterschaften im Synchronschwimmen in Zwickau
04.05.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den ASC Brandenburg
11.05.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen Wedding Berlin
12.05.24 - 10:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen die SG Neukölln II
08.06.24 - 08:30 Uhr
11. Zwickiade im Schwimmen in der Gl√ľck Auf Schwimmhalle
15.06.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den OSC Potsdam II
 

MGV 2024
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo