News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
2788637
 
heute:
143
gestern:
1198
 
   
 
 
 
 
 
Maitest 2024 in Chemnitz
Am 04. Mai 2024 fand im Chemnitzer Sportforum der diesj├Ąhrige Maitest statt. Wir z├Ąhlten mit 34 gemeldeten Sportlern zu den zahlenm├Ą├čig st├Ąrksten der 30 Teams aus Sachsen, Berlin, Brandenburg und Th├╝ringen. Insgesamt k├Ąmpften 240 Schwimmer der Jahrg├Ąnge 2016 bis 2007 um die begehrten Medaillen. In einem sehr starken Teilnehmerfeld, in dem wir auch wieder gegen viele Sportsch├╝ler unser K├Ânnen unter Beweis stellen mussten, erk├Ąmpften wir insgesamt 21 Gold-, 16 Silber- und 16 Bronzemedaillen.
Zu unseren erfolgreichsten Startern geh├Ârten diesmal folgende Sportler und Sportlerinnen: Adrian Pauscher (2008) zeigte seine Vielseitigkeit. Er gewann in der Jahrgangsgruppe 2007 ÔÇô 2009 die 200 Lagen und sicherte sich Bronze ├╝ber 100 Freistil, 100 R├╝cken und 50 Schmetterling. Michl K├Âster (2011), der an der Chemnitzer Sportschule trainiert, gl├Ąnzte wieder in seiner Paradedisziplin R├╝cken. Er gewann die Rennen ├╝ber das 50 und 200 m und sicherte sich Silber ├╝ber 100 m in der Wertungsklasse 2010/2011.
Im Jahrgang 2012 geh├Ârten Jonas Nawrath (Gold 50 S, Bronze 50 B) und Fredrik B├Ąr (Silber 200 S, Bronze 50R) zu unseren Medaillengewinnern. Ben Plettig (2014) erk├Ąmpfte viermal Gold (50 R, 200 R, 50F, 200F) sowie einmal Silber (50DB) und Bronze (100R). Sein Trainingskamerad Elias Z├Ąnsler (2014) sicherte sich den Sieg ├╝ber 50DB. Robin Hase (2014) erg├Ąnzte in dieser Altersklasse die Medaillensammlung mit je einmal Gold (50KB), Silber (50B) und Bronze (50R).
Zu unseren j├╝ngsten m├Ąnnlichen Teilnehmern geh├Ârten diesmal Fabien Weber (2015), der die 100 m Freistil und 100 m R├╝cken gewann, sowie Jonathan Sopp (2016), der ebenfalls ├╝ber 100 R siegte.
Auch unsere j├╝ngsten weiblichen Teilnehmerinnen mischte ganz vorn mit. Lory Bachmann (2016) gewann ├╝berzeugten Gold ├╝ber 50F, 50BB und Bronze ├╝ber 50R, Edda Christina Alte (2016) siegte ├╝ber 100R und Lena Plettig (2016) holte Silber ├╝ber 50KB.
Im Jahrgang 2015 ├╝berzeugten Frieda Birzer und Mara Dusl. Frieda gewann Gold ├╝ber 100 R, 200R und 100B sowie Silber ├╝ber 50R und 50B. Mara sicherte sich zweimal die Silbermedaille ├╝ber 100R und 200R sowie Bronze ├╝ber 50R. Lena Treml (2015) startet ├╝ber 200F und gewann hier Gold.
Charlotta Mittenzwei (2014) geh├Ârt zu unseren Brustspezialisten im Team und gewann souver├Ąn die 200 m in neuer pers├Ânlicher Bestzeit sowie Silber ├╝ber 50BB und Bronze ├╝ber 50 B. Ilvy Paul (2014) erk├Ąmpfte sich zweimal Bronze ├╝ber 50R und 50S. Edda P├Âhler gewann Silber ├╝ber 50DB. Die st├Ąrkste Leistung im Jahrgang 2014 erreichte diesmal Lara Sprenger. Sie gewann viermal Silber (50R, 50F, 50KB, 200R) und einmal Bronze ├╝ber 100R. ├ťber 200R und 50KB schwamm sie nicht nur pers├Ânliche Bestzeit, sondern knackte auch zweimal die geforderten Kadernorm.
In den Jahrg├Ąngen 2012 und 2013 hatten es unsere Starter diesmal nicht leicht, da beide Altersklassen zusammengewertet wurden. Vlada Zaiaieva (2013) konnte ihre Bestzeiten ├╝ber 200 F und 400 F um je drei Sekunden verbessern, Clara Dressel (2013) ├╝ber 400 F sogar um acht Sekunden. Lindsay Komar (2012) erk├Ąmpfte ├╝ber 50 m Freistil die Bronzemedaille, wurde Vierte ├╝ber ihre Lieblingsstrecken 50S und 100S sowie f├╝nfte ├╝ber die anspruchsvollen 200 Schmetterling.
Wir gratulieren allen Sportlern unseres Teams zu den sehr guten Ergebnissen!
 
 
 
06.05.2024
 
N├Ąchste Termine
 
08.06.24 - 08:30 Uhr
11. Zwickiade im Schwimmen in der Gl├╝ck Auf Schwimmhalle
15.06.24 - 12:00 Uhr
Endrunde Deutscher Wasserballpokal (U12) in der Gl├╝ck Auf Schwimmhalle
15.06.24 - 17:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den OSC Potsdam II
16.06.24 - 10:00 Uhr
Heimspiel der Zweitligawasserballer gegen den Erfurter SSC
20.07.24 - 09:00 Uhr
Deutsche Meisterschaften der Masters im Synchronschwimmen
02.11.24 - 13:00 Uhr
43. Seniorenschwimmfest des SV Zwickau 04
 

MGV 2024
 
 
 
Anf├Ąngerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2022 by oelo