News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1138072
 
heute:
223
gestern:
621
 
   
 
 
 
 
 
Wettkampfprotokoll vom Sprintpokal 2017 online
123 Schwimmer fighteten am vergangen Wochenende um den begehrten Sprintpokal des SV Zwickau 04.
Besonders gefragt waren die Sprintfähigkeiten jedes Einzelnen Athleten. Alle drei teilnehmenden Zwickauer Vereine (Zwickau 04 mit 74 Aktiven, ESV Lok Zwickau mit 40 Aktiven und DLRG Zwickau mit 9 Aktiven) konnten mit den schwimmerischen Leistungen Ihrer Sportler zufrieden sein. Selbst die kleinsten Schwimmer konnten Ihr Können zeigen. So schwamm Till Müller als jüngster Teilnehmer (Jg. 2010) seine 25 m Freistiel in 28,54 Sekunden. Doch auch die jungen Damen des Jahrgangs 2010 schlugen sich wacker. Hier gewann die 25 m Freistiel Maxime Rohatzsch mit einer tollen Zeit von 26,23 Sekunden.
Der schnellste Sprinter des Tages war am Ende Bjarne Holfeld vom SV Zwickau 04 über die 50 m Freistiel. Er schwamm diese in 25,55 Sekunden, eine tolle Leistung.
Um sich in der Gesamtwertung den begehrten Sprintpokal erschwimmen zu können musste jedoch jeder Sportler alle 50 m Strecken absolvieren. Die Summe aller vier Zeiten ergab anschließend, wer auf dem Treppchen die Plätze belegte.
Insgesamt 218 Treppchenplätze erschwammen sich die Sportler vom SV Zwickau 04. Herzlichen Glückwunsch!
 
Sieger der Gesamtwertung waren:
Männlich:
Jg. 2009: Maurice-Fynn Gräßer (SV Zwickau 04)
Jg. 2008: Denis Filiz (SV Zwickau 04)
Jg. 2007: Luis Kalbus (SV Zwickau 04)
Jg. 2006: Fritz Müller (SV Zwickau 04)
Jg. 2005: Jeremy Kunz (SV Zwickau 04)
Jg. 2004: Theo Walther (SV Zwickau 04)
Jg. 2003: Till Leege (SV Zwickau 04)
Jg. 2002: Felix Heil (ESV Lokomotive Zwickau e.V.)
Jg. 2001: Tristan Tober (SV Zwickau 04)
Jg. 2000 und älter: Eric Schneider (SV Zwickau 04)
Die zweiten und dritten Plätze belegten: Bjarne Holfeld, Fabian Fröhlich, Fritz Hofmann, Lenny Paul, Nils Sieber, Elias Seidel, Till Giebner, Jannik Berger, Niklas Keitel, Louis Pthier
 
Weiblich:
Jg. 2009: Kristin Pannasch (SV Zwickau 04)
Jg. 2008: Linda-Alea Hahn (SV Zwickau 04)
Jg. 2007: Jenny Kunz (SV Zwickau 04)
Jg. 2006: Maya Rebentisch (SV Zwickau 04)
Jg. 2005: Teresa Francesca Fritzsch (SV Zwickau 04)
Jg. 2004: Xenia Schanze (SV Zwickau 04)
Jg. 2003: Loreen Jörg (SV Zwickau 04)
Jg. 2002: Cosima Münch (SV Zwickau 04)
Jg. 2001: Lisa Marie Komar (SV Zwickau 04)
Jg. 2000 und älter: Anna Rabis (SV Zwickau 04)
Die zweiten und dritten Plätze belegten: Maria Wißgott, Alisa Fritzsch, Emma-Charlotte Häckel, Jenny Wolmuth, Amelie Elise Gruhn, Laura Süppel, Anna-Helene Wißgott, Klara Klose, Linda Epperlein, Emily-Jolie Keller
 
Bitte HIER klicken um das Protokoll als PDF-Datei anzuzeigen
 
 
10.02.2017
 
Nächste Termine
 
27.10.18 - 08:00 Uhr
Kurzbahnbezirks- meisterschaften in Plauen
27.10.18 - 08:00 Uhr
Giraffenpokal in Chemnitz
28.10.18 - 10:00 Uhr
D-Kadertest im Synchronschwimmen in Dresden
03.11.18 - 12:00 Uhr
37. Seniorenschwimmfest des SV Zwickau 04
11.11.18 - 10:00 Uhr
Talentiade im Synchronschwimmen in Dresden
17.11.18 - 08:30 Uhr
28. Herbstschwimmfest des SV Zwickau 04
 

Silvesterparty 2018
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo