News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
1294706
 
heute:
202
gestern:
1046
 
   
 
 
 
 
 
Wasserballer verlieren gegen Plauen II
Gleich vier Stammspieler fehlten den Zwickauer Wasserballern beim Spiel gegen den SVV Plauen II. Was wäre gewesen wenn, zählt nun mal im Sport nichts. So verloren die Westsachsen nach einem spannenden Spiel mit 9:11. Gleich zu Beginn handelte sich der in der Torschützenliste führende Lovro Roncevic zwei Herausstellenden ein, sodass der Trainer auch die taktische Aufstellung verändern musste. Dennoch hielt Zwickau das Spiel immer wieder offen. Die drei ersten Viertel verliefen jeweils ausgeglichen 4:4, 2:2 und 2:2. Doch im letzten Spielabschnitt sollten sich die fehlenden Erholungspausen der Spieler in Konzentrationsschwierigkeiten auswirken. Mehrere Chancen in Führung zu gehen wurden vergeben. Teilweise sogar noch in der Möglichkeit zum Nachschuss. Die Vogtländer ließen sich mit ihrer Erfahrung nicht lange bitten und schlossen ihre Konter ab. Nachdem sie 9:10 führten, nutzten sie eine Überzahl glücklich aus und waren 1 Minute vor Spielende mit 2 Toren in Führung. Plauen gewann am Ende mit 9:11. Eine Punkteteilung wäre sicher auch nach dem Spielverlauf für beide Mannschaften akzeptabel gewesen.
 
 
27.05.2018
 
Nächste Termine
 
30.06.19 - 09:00 Uhr
Landesjugend- spiele im Synchronschwimmen in Dresden
03.11.19 - 09:00 Uhr
D-Kader-Test im Synchronschwimmen in Dresden
24.11.19 - 09:00 Uhr
E-Kader-Test im Synchronschwimmen in Dresden
 

MGV 2019
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo