News
 
Der Verein
 
Service
 
Mehr...
 
Besucher bisher
2009492
 
heute:
476
gestern:
847
 
   
 
 
 
 
 
Wasserballer schlagen sich achtbar in Prag
Am späten Samstagabend spielten die Zwickauer Zweitligawasserballer vom SV Zwickau 04 gegen die tschechische Gastmannschaft Stepp Praha in Prag. Dabei wollten sie sich, anders als so oft in den vorangegangen Jahren, sehr achtbar schlagen. Doch die Vorzeichen standen auf Grund von gleich 3 Ausfällen, in Person von Trommler, Trummer und Berkner, eher nicht so gut. Dementsprechend eingeschüchtert wirkten die Zwickauer auch im ersten Spielabschnitt, den sie 3:0 an Prag abgeben mussten. Doch anschließend fanden die Gäste, beginnend durch ein schön herausgespieltes Überzahltor von Florian Hähnel, immer besser ins Spiel. In Folge trafen Kapitän Sascha Elsner, Martin Firmbach sowie Zoltan Szabo und konnten so für einen hoffnungsvollen Halbzeitstand von 6:4 Toren sorgen. Die Zwickauer, die anders als noch vor Wochenfrist beim Unentschieden gegen Chemnitz einen großartigen Kampf über 4 Viertel ablieferten, verkürzten nach Wiederanpfiff sogar auf 6:5. Jedochgelang es ihnen leider nie, die routinierten Hausherren gänzlich auszuschalten, so dass dieser vorletzte Spielabschnitt 3:3 Unentschieden endete. Beim Stand von 9:7 war die Chance, das Spiel zu drehen, zum Greifen nah! Aber die cleveren Tschechen nutzten binnen drei Minuten zwei individuelle Fehler der 04er zum Ausbauen der eigenen Führung auf einen komfortablen Stand von 11:7. Dieses vorentscheidende Ergebnis verstanden die Prager nun ruhig zu verwalten. So konnte Zwickau zwar durch einen mannschaftlichen Kraftakt und durch Tore von Szabo sowie Elsner etwas aufschließen, die Auswärtsniederlage von 12:9 (3:0; 3:4; 3:3, 3:2) aber nicht verhindern.
Am kommenden Wochenende wollen die Mannen um Trainer Jörg Wüstner an diese tolle kämpferische Leistung im Spiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Plauen anschließen.
 
Für den SV Zwickau 04:
M. Schädlich, Firmbach(2), Oelschlägel, Czerner, Schneider, Wüstner, Möckel, Hähnel (2), Szabo (3), Klein, Elsner (2), J. Wüstner (Trainer)
 
 
13.12.2015
 
Nächste Termine
 
30.01.22 - 09:30 Uhr
Landesmeisterschaft U12 in der Glück Auf Schwimmhalle
05.02.22 - 09:30 Uhr
Landesmeisterschaft U14 in Dresden
06.02.22 - 09:30 Uhr
Landesmeisterschaft U16 in der Glück Auf Schwimmhalle
26.02.22 - 18:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen den SC Chemnitz
27.02.22 - 10:00 Uhr
2. Wasserballliga Ost: Heimspiel gegen den SV Halle
12.03.22 - 09:00 Uhr
Vogtland Schwimmcup in Plauen
 

MGV 2021
 
 
 
Anfängerschwimmkurs
 
 
 
Vereinsbekleidung
 
 
 
 
 
 
www.SV-Zwickau04.de
© 2007-2015 by oelo